Charakter
Schwierigkeit Ⅲ–Ⅳ
Höhe 5.160
Hotel-Übernachtungen 15×
Zelt-Übernachtungen
↑bis 1220 Hm, ↓bis 1640 Hm

Nepal - Manaslu Lodge-Trek

Trekkingreise rund um den „Berg der Seele“

  • 12-tägiges Trekking (6 - 9 Std. täglich)
  • Auf einer kontrastreichen Route den Eisriesen Manaslu umrunden
  • Von subtropischen Wäldern bis in das vergletscherte Hochgebirge wandern
  • Am Larkya-Pass den Rundblick auf die umliegenden Bergketten genießen
  • In den Dörfern Deng und Tilije den Alltag der Bergvölker Nepals miterleben
  • Den starken Einfluss der tibetischen Kultur im Manaslu-Massiv spüren
  • Vom Tempelkomplex Swayambhunath den Blick über Kathmandu schweifen lassen
Wie ein weißer Pfeil ragt die Doppelspitze des Manaslu in den dunkelblauen Himmel. Buddhistische Gedenkschreine mit vergoldeten Spitzen und sorgsam aufgeschichtete Steinplatten mit dem eingemeißelten Mantra „Om mani padme hum“ weisen den Weg rund um den „Berg der Seele“. Links und rechts auf den Feldern werden Mais und Getreide angebaut. Frauen in bunten Saris und beladene Maultiere nutzen den alten Handelspfad, auf dem einst die Yak-Karawanen Holz nach Tibet brachten und mit Salz zurückkehrten. Wir wandern vom Dorf Soti Khola aus durch fruchtbare Reisterrassen, folgen dem Pfad entlang des Buri-Gandaki-Flusses und begegnen dabei immer wieder grasenden Yaks. Monotoner Gesang von Mönchen lockt uns ins Innere eines Klosters und offenbart uns Geheimnisse der tibetischen Kultur. Die Grenze in das Nachbarland Tibet ist von hier nur einen Steinwurf entfernt. Auf unserem Weg wechselt die Vegetation von Rhododendron- und Bambuswäldern mit weißen Orchideen zu Fichten- und Tannenwäldern mit dichtem Unterholz. Im Hintergrund scheint der Schnee und das ewige Eis des Singri-Gletschers fast unwirklich. Plötzlich dringt das Geräusch der im Wind flatternden Gebetsfahnen an unser Ohr, dann erblicken auch unsere Augen das bunte Gewirr aus Fähnchen: Wir stehen am Pass, dem 5.105 m hohen Larkya-Pass, und staunen über das grandiose Bergpanorama. Über die malerischen Gurung-Dörfer im Tal des Dudh Kosi erreichen wir schließlich das Marsyangdi-Tal, das Ende unseres Treks. Der Geist des Manaslu mit seinem majestätischen Gipfel begleitet uns zurück nach Kathmandu - und sicher auch bis in die Heimat.
Reisetage: 18
Teilnehmeranzahl: 6 – 12 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus

2019

Von/Bis: 22.09.2019 – 09.10.2019
Preis in €: 2.565 €
Reiseleitung: Shyam Pathak
Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen
Von/Bis: 13.10.2019 – 30.10.2019
Preis in €: 2.565 €
Reiseleitung: Shyam Pathak
Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen
Von/Bis: 03.11.2019 – 20.11.2019
Preis in €: 2.565 €
Reiseleitung: Shyam Pathak
Verfügbarkeit: Garantiert
Von/Bis: 08.11.2019 – 25.11.2019
Preis in €: 2.565 €
Reiseleitung: Shree Krishna
Verfügbarkeit: Garantiert mit Ihrer Buchung

2020

Wichtiger Hinweis: Reiseprogramm 2020 ggf. abweichend. Zum Reiseprogramm 2020 wechseln

Von/Bis: 20.03.2020 – 06.04.2020
Preis in €: 2.595 €
Reiseleitung: Shyam Pathak
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 12.04.2020 – 29.04.2020
Preis in €: 2.645 €
Reiseleitung: Harka Tamang
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 20.09.2020 – 07.10.2020
Preis in €: 2.595 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 11.10.2020 – 28.10.2020
Preis in €: 2.665 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 01.11.2020 – 18.11.2020
Preis in €: 2.665 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 06.11.2020 – 23.11.2020
Preis in €: 2.665 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar

2021

Wichtiger Hinweis: Reiseprogramm 2021 ggf. abweichend. Zum Reiseprogramm 2021 wechseln

Von/Bis: 19.03.2021 – 05.04.2021
Preis in €: 2.595 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar