Charakter
Schwierigkeit
Hotel-Übernachtungen 14×
↑bis 1100 Hm, ↓bis 1640 Hm

Nepal – Gokyo Lodge-Trek

Trekkingreise ins Ama Dablam-Basislager und hinauf zum Gokyo Ri in der Khumbu-Region

Reisenummer: NPK11 / 2019
  • 11-tägiges Trekking (4 - 8 Std. täglich)
  • Besteigung des Gokyo Ri (5.360 m), Gipfeltag ↑↓ 610 m, 4 - 5 Std.
  • Den Ausblick auf vier Achttausender und den türkisblauen Gokyo-See genießen
  • In den Dörfern Tengpoche und Pangpoche buddhistische Sherpa-Kultur erleben
  • Durch alte Birkenwälder und kleine Dörfer das Gokyo-Tal hinauf wandern
  • Die Ama Dablam, das "Matterhorn Nepals", aus dem Basislager bestaunen
  • Im Kathmandu-Tal durch die Königsstädte Kathmandu und Bhaktapur streifen
Von Tiefblau über Azurgrün bis Pechschwarz. Je nach Sonnenstand wechselt der Goyko-See seine Farbe. Am schönsten schimmert er türkisfarben zwischen dem Weiß der um ihn herum aufragenden, schneebedeckten Gipfel. Wir stehen auf dem Gokyo Ri und blicken auf die Giganten der Welt: Mount Everest, Lhotse, Makalu und Cho Oyu. Dahinter wälzt sich der fast komplett von Geröll bedeckte Ngozumpa-Gletscher ins Tal. Ein Bild, das für immer im Gedächtnis bleibt. Aber nicht nur die Bergriesen, auch die kleinen Dinge werden in Nepal zu großen Erinnerungen. Wir trekken von Lukla aus durch das Sherpa-Land, wandern über breite Terrassenfelder und durch malerische Dörfer bis nach Namche Bazar im Zentrum der Khumbu-Region. Wir bewundern im Ama Dablam-Basislager das „Matterhorn Nepals“ - einen der vielleicht schönsten Berge der Erde, beobachten zottelige Yaks auf den Weiden bei Pangpoche und folgen dem Gokyo-Tal bis zum eindrucksvollen Amphitheater der Berge. In den Dörfern und Lodges trinken wir Tee mit den Einheimischen und erhalten Einblicke in die buddhistisch geprägte Kultur der Region. Immer wieder entdecken wir auch kleine Klöster entlang des Weges und mit etwas Glück erleben wir eine Gebetszeremonie der Mönche in Tengboche. Steile Steinstufen und breite Wanderpfade bringen uns am Ende über Khumjung und Namche Bazar wieder nach Lukla. Zurück in Kathmandu mischen wir uns unter das Volk, stürzen uns nach der Ruhe in den Bergen in das lebhafte Treiben auf den Plätzen und bewundern die bunten Farben der Heiligtümer des Kathmandu-Tals. Das Türkis des Gokyo-Sees noch immer vor Augen.
Reisetage: 16
Teilnehmeranzahl: 6 – 12 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus

2019

Von/Bis: 26.09.2019 – 11.10.2019
Preis in €: 2.565,00 €
Reiseleitung: Gyanu Mainali
Verfügbarkeit: Garantiert mit Ihrer Buchung
Von/Bis: 10.10.2019 – 25.10.2019
Preis in €: 2.565,00 €
Reiseleitung: Sandeep Joshi
Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen
Von/Bis: 03.11.2019 – 18.11.2019
Preis in €: 2.565,00 €
Reiseleitung: Surendra Ranjit
Verfügbarkeit: Garantiert
Von/Bis: 17.11.2019 – 02.12.2019
Preis in €: 2.565,00 €
Reiseleitung: Rustam Kapali
Verfügbarkeit: Garantiert
Von/Bis: 28.11.2019 – 13.12.2019
Preis in €: 2.565,00 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 05.12.2019 – 20.12.2019
Preis in €: 2.495,00 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 19.12.2019 – 03.01.2020
Preis in €: 2.495,00 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 05.03.2020 – 20.03.2020
Preis in €: 2.535,00 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 19.03.2020 – 03.04.2020
Preis in €: 2.535,00 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar