Charakter
Schwierigkeit Ⅱ–Ⅲ
Höhe 3.718
Hotel-Übernachtungen 12×
↑bis 900 Hm, ↓bis 1650 Hm

Teneriffa, La Gomera und El Hierro - die Kanaren entdecken mit Astrid Zauner

Inselwandern auf Teneriffa, La Gomera und El Hierro

Reisenummer: ESK31
  • Wanderungen: 7 x moderat (4 - 6 Std.), 1 x anspruchsvoll (7 - 8 Std.)
  • Den Pico del Teide zum Sonnenaufgang besteigen – inklusive Hüttenübernachtung
  • Den panoramareichen Küstepfaden im Norden Teneriffas folgen
  • Auf der windumtosten Hochebene von El Hierro zum Wacholderwald El Sabinar wandern
  • Durch das historische Städtchen San Sebastian auf La Gomera bummeln
Mein erster Schritt auf die Kanaren erfolgte vom Segelboot aus. Geplant war ein kurzer Stopp auf dem Weg in die Karibik – dank der Schönheit der Inseln wurde daraus ein dreiwöchiger Aufenthalt. Diese Reise ist so etwas wie die Essenz davon. Während unserer Reise erkunden wir die Highlights der Inseln La Gomera, El Hierro und Teneriffa – zu Fuß, mit Bussen und mit Fähren. Faszinierende Gebirgslandschaften, herrliche Steilküsten, kleine Strände, verträumte Dörfer und historische Städte sorgen für Abwechslung. Mit etwas Glück entdecken wir während unserer Überfahrten sogar Wale und Delfine. Obwohl es sich um eine Gruppenreise handelt, bleibt genügend Freiraum für individuelle Unternehmungen. Die Reise hat für jeden etwas zu bieten, Sie können immer wieder zwischen Wandern und Strand entscheiden. Abends bestimmen Sie selbst, ob Sie mit der Gruppe ein Restaurant besuchen oder auf eigene Faust auf Entdeckung gehen. Lassen Sie sich überraschen von den bezaubernden Naturschönheiten der Kanaren!
Reisetage: 13
Teilnehmeranzahl: 8 – 12 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus