Charakter
Schwierigkeit
Hotel-Übernachtungen 13×
Neu!  
↑bis 690 Hm, ↓bis 600 Hm

Bulgarien - Berge, Küste und Kultur

Wanderreise vom Fuße des Balkan-Gebirges bis an die Schwarzmeerküste

Reisenummer: BGK06
  • Wanderungen: 2 x leicht (2 - 3 Std.), 8 x moderat (4 - 5 Std.)
  • Den Küstenpfaden entlang der Schwarzmeerküste von Bucht zu Bucht folgen
  • Zwischen skurrilen Felsformationen durch den Nationalpark Zentralbalkan wandern
  • Beim Wandern durch den Naturpark Sinite Kamani nach Greifvögeln Ausschau halten
  • In Veliko Tarnovo zur mittelalterlichen Zarenburg hinauf steigen
  • Auf schmalen Forstwegen durch den geheimnisvollen Naturpark Strandzha streifen
  • Durch die Altstadtgassen der UNESCO-Welterbe Stadt Nessebar schlendern
Zwischen den kleinen Dörfern am Fuße der Hügel und den schroffen Kalkfelsen am Wasser liegt ein grüner Teppich. Rote, gelbe und violette Blüten sprenkeln das Gras, darüber fließt der blaue Himmel fast nahtlos in die dunklen Wellen des Schwarzen Meeres. Die uralten Festungsmauern erinnern uns an die prachtvolle Zeit der Byzantiner, die unzähligen Höhlen an die eindrucksvolle Schöpfung der Natur. Wir wandern auf dem Fernwanderweg E3 durch den Nationalpark Zentralbalkan und durchqueren auf dem Ökopfad "Rajov Kamak" die jahrhundertealten Wälder des Vorbalkans. Wir folgen der Küste bis nach Resovo, dem südlichsten Ort Bulgariens, und den Pfaden rund um Elena bis zum rauschenden Hristovski Wasserfall. Während der Bootsfahrt auf dem Fluss Weleka halten wir Ausschau nach Wasserschildkröten, auf der Wanderung durch den Naturpark Sinite Kamani nach Greifvögeln. In Veliko Tarnovo widmen wir uns ausgiebig der imposanten Zarenburg und in Nessebar erkunden wir die historische Altstadt, in Kasanlak besuchen wir das berühmte Thrakergrab und in Sofia bewundern wir die orthodoxe Alexander-Newski-Kathedrale. Und immer wieder mischen wir uns unters Volk, plaudern mit den Einheimischen und kosten bulgarische Spezialitäten. Wir sind zu Gast bei den Mönchen im Kapinovski-Kloster und in einem tradtionellen Gasthaus in Panagyuriste, wir entspannen beim Wandern in den Bergen und erholen uns beim Baden im Meer. Grüne Hügellandschaften und mächtige Gipfel, verschlafene Orte und kulturelle Schätze, tosende Wasserfälle und sanfte Wellen - Bulgarien hat viel zu bieten!
Reisetage: 14
Teilnehmeranzahl: 8 – 14 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus
Von/Bis: 09.06.2019 – 22.06.2019
Preis in €: 1.548,00 €
Reiseleitung: Gergana Georgieva
Verfügbarkeit: Garantiert
Weitere Teilnehmer auf Anfrage
Von/Bis: 23.06.2019 – 06.07.2019
Preis in €: 1.698,00 €
Reiseleitung: Teodor Petkov
Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen
Von/Bis: 01.09.2019 – 14.09.2019
Preis in €: 1.648,00 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar