Charakter
Schwierigkeit Ⅰ–Ⅱ
Hotel-Übernachtungen
Zelt-Übernachtungen 15×

Botswana - das grüne Herz der Kalahari mit Egmont Strigl

Wander- und Safarireise mit naturnahen Camps von Maun rund um das Okavango-Delta bis zu den Tsodilo Hills

  • Wanderungen: 2 x leicht (1 - 2 Std.), 1 x moderat (3 - 4 Std.)
  • Täglich zu Fuß, im Geländewagen, per Boot oder im Mokoro auf Pirsch gehen
  • Am UNESCO Welterbe der Tsodilo Hills die Felsmalereien entdecken
  • Mit dem Einbaumboot ruhig durch das Okavango-Delta gleiten
  • Zum Höhepunkt der Trockenzeit und höchsten Wasserstand im Delta sein
  • Viel Zeit und Freiraum durch zahlreiche Doppelcamps genießen
  • Über die riesigen Elefantenherden im Chobe-Nationalpark staunen
<p>Die Kalahari, eine der gr&ouml;&szlig;ten Sandfl&auml;chen der Welt. Hei&szlig;, staubig und trocken - w&auml;ren da nicht Fl&uuml;sse wie Okavango, Kwando, Linyanti oder Chobe, die aus der W&uuml;ste im Grenzgebiet zwischen Botswana und Namibia ein Tierparadies der Extraklasse machen. Gespeist aus dem Hochland von Angola sorgen sie f&uuml;r die gr&ouml;&szlig;te Tierkonzentration und das beste Safarigebiet Afrikas. Wie ein roter Faden zieht sich dieser Kontrast zwischen Wasser und W&uuml;ste durch das einmalige &Ouml;kosystem rund um das Okavango-Delta und den Caprivi-Streifen. Auf Ihrer Reise mit unserem "W&uuml;stenfuchs" Egmont Strigl, der sich speziell f&uuml;r Hauser Exkursionen eine ganz besondere Route ausgedacht hat. Ohne gr&ouml;&szlig;ere Fahrstrecken bewegen wir uns auf dieser Sondertour zu Fu&szlig; und mit Booten inmitten dieses Mosaiks aus W&uuml;ste und Sumpf, W&auml;ldern und Savannen, gehen mit unseren Gel&auml;ndefahrzeugen auf spannende Pirschfahrten und haben durch viele Doppel&uuml;bernachtungen in ausgew&auml;hlten Bushcamps viel Zeit und Mu&szlig;e, um den Tierreichtum im gr&uuml;nen Herzen der Kalahari ausgiebig zu genie&szlig;en. Die beeindruckenden Elefantenherden im Chobe National Park, die L&ouml;wen und Wildhunde in den weiten Ebenen von Savuti, die Nilpferde und Lechwe Antilopen in der Moremi Game Reserve, die B&uuml;ffel und Rappenantilopen im Bwabwata National Park oder den einmaligen Vogelreichtum in den Flussgebieten des Kavango und Kwando. Und all das zum optimalen Reisetermin im August: auf dem H&ouml;hepunkt der Trockenzeit und zum h&ouml;chsten Wasserstand.</p>
Reisetage: 21
Teilnehmeranzahl: 8 – 11 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus
Von/Bis: 08.08.2020 – 28.08.2020
Preis in €: 4.948 €
Reiseleitung: Egmont Strigl
Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen