Charakter
Schwierigkeit Ⅰ–Ⅱ
Hotel-Übernachtungen
Zelt-Übernachtungen 15×

Botswana - das grüne Herz der Kalahari mit Egmont Strigl

Wander- und Safarireise mit naturnahen Camps von Maun rund um das Okavango-Delta bis zu den Tsodilo Hills

  • Wanderungen: 3 x leicht (2 - 3 Std.), 1 x moderat (4 - 6 Std.)
  • Täglich zu Fuß, im Geländewagen, per Boot oder im Mokoro auf Pirsch gehen
  • Am UNESCO Welterbe der Tsodilo Hills die Felsmalereien entdecken
  • Mit dem Einbaumboot ruhig durch das Okavango-Delta gleiten
  • Zum Höhepunkt der Trockenzeit und höchsten Wasserstand im Delta sein
  • Viel Zeit und Freiraum durch zahlreiche Doppelcamps genießen
  • Über die riesigen Elefantenherden im Chobe-Nationalpark staunen
Die Kalahari, die größte Sandfläche der Welt. Heiß, staubig und trocken - wären da nicht Flüsse wie Okavango, Kwando, Linyanti oder Chobe, die aus der Wüste im Grenzgebiet zwischen Botswana und Namibia ein Tierparadies der Extraklasse machen. Gespeist aus dem Hochland von Angola sorgen sie für die größte Tierkonzentration und das beste Safarigebiet Afrikas. Wie ein roter Faden zieht sich dieser Kontrast zwischen Wasser und Wüste durch das einmalige Ökosystem rund um das Okavango-Delta und den Caprivi-Streifen. Auf Ihrer Reise mit unserem "Wüstenfuchs" Egmont Strigl, der sich speziell für Hauser Exkursionen eine ganz besondere Route ausgedacht hat. Ohne größere Fahrstrecken bewegen wir uns auf dieser Sondertour zu Fuß und mit Booten inmitten dieses Mosaiks aus Wüste und Sumpf, Wäldern und Savannen, gehen mit unseren Geländefahrzeugen auf spannende Pirschfahrten und haben durch viele Doppelübernachtungen in ausgewählten Bushcamps viel Zeit und Muße, um den Tierreichtum im grünen Herzen der Kalahari ausgiebig zu genießen. Die beeindruckenden Elefantenherden im Chobe National Park, die Löwen und Wildhunde in den weiten Ebenen von Savuti, die Nilpferde und Lechwe Antilopen in der Moremi Game Reserve, die Büffel und Rappenantilopen im Bwabwata National Park oder den einmaligen Vogelreichtum in den Flussgebieten des Kavango und Kwando. Und all das zum optimalen Reisetermin im August: auf dem Höhepunkt der Trockenzeit und zum höchsten Wasserstand.
Reisetage: 21
Teilnehmeranzahl: 8 – 11 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus

Für Sie in Planung:

2020

Wichtiger Hinweis: Reiseprogramm 2020 ggf. abweichend. Zum Reiseprogramm 2020 wechseln

Von/Bis: 08.08.2020 – 28.08.2020
Reiseleitung: Egmont Strigl