Studienreisen

Slow-Trekking: Entschleunigung & Inspiration

Als Spezialist für nachhaltige Trekking- & Wanderreisen ist Hauser Exkursionen kein klassischer Anbieter von Studienreisen. Unser Weg zu Inspiration und Erkenntnis führt über das achtsame Reisen zu Fuß, auf dem Rad oder als Teil einer Karawane. Im Rhythmuss der Natur entdecken wir die Welt und uns selbst auf eine ganz ursprüngliche Art und Weise. Wir begegnen fremden Kulturen auf Augenhöhe und lassen uns ganz bewusst auf Land und Leute ein. Das ist unsere Slow-Trekking Philosphie: #1werden statt abhaken.

Studienreisen - zu Fuß #1werden

Folgend finden Sie als Studienreisen kategorisiert unsere leichten Wanderreisen mit hohem Kulturanteil zu typischen Studienreisezielen. Immer Teil unseres Reise-Konzeptes: Entschleunigung und Selbsterkenntnis beim Reisen zu Fuß.

 

 

Studienreisen mit Hauser Exkursionen

„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.“ Alexander von Humboldt

 

Was ist eigentlich eine Studienreise?

Das ist immer auch eine Frage der Interpretation un den individuellen Bedürfnissen eines Reisenden. Ganz sicher geht es immer um das Erreichen von Inspiration und Erkenntnissen oder das Vervollkommnen von Wissen. Dieser Faktor steht bei Hauser "Exkursionen" schon im Namen: Auf Wanderreisen und ganz besonders beim Trekking, finden wir Schritt für Schritt zu uns selbst und werden eins mit der Natur.

Reisen in geführten Kleingruppen

Egal ob auf einer geführten Studienreise oder beim Wandern & Trekking: mit Hauser Exkursionen reisen Sie immer unter Gleichgesinnten in kleinen, exklusiven Gruppen. In der Regel übersteigt die Gruppengröße 12 Personen nicht, auch innerhalb Europas. Circa 50% der Teilnehmer sind Alleinreisende

Erfahrene Reiseleitung

Unsere geschulten Reiseleiter begleiten Ihre Studienreise souverän und mit fundiertem Fachwissen. Sie bauen Brücken und öffnen Türen zu den Einheimischen, die dem Mainstream-Touristen verschlossen bleibem.