Algerien Reisen

Wandern & Trekking in Algerien

Zur schillernden Perle der Zentralsahara

Wie auf einer Kette kunstvoll arrangiert, reihen sich Höhepunkte der besonderen Art aneinander, die sich auf unzähligen Trekking-Touren entdecken lassen. Abrupt erheben sich aus der Wüste Basaltdome, Vulkane und rosa Granitkugeln – willkommen in Algeriens Hoggar-Gebirge! Die Landschaft ändert sich innerhalb kürzester Entfernung: fragile Felsnadeln und hohe Natursteinbögen ragen in den Himmel, zerklüftete Felsformationen charakterisieren das Tadrart und wellenförmig aufgetürmte Sandmeere das einsame Immidir, silbrige Granitberge und weiße Dünen faszinieren im Teffedest. Zu Fuß oder auf einer Méharée (Kamel-Trekking) lernen Sie Algeriens Naturphänomene kennen. Eine echte Bereicherung ist das gemeinsame Reisen mit den Tuareg und den Nomaden beim Kamel-Trekking. Bei ihnen sind Sie in besten Händen und Sie erfahren gelebte Gastfreundschaft der stolzen Wüstenbewohner!

Video-Impressionen unserer Wüstenreisen nach Algerien:

Algerien Rundreisen mit Hauser Exkursionen

Kultur & Wandern im Rhythmus der Natur

Erdgeschichte und früheste Kunst vereinen sich auf ganz natürliche Weise, wenn Sie auf den Wanderungen versteckte Felsmalereien entdecken und feinste Gravuren bestaunen. Entschleunigung ist heute ein oft verwendeter Begriff. In der Wüste wird er zum Lebensgefühl. Erleben Sie es selbst, spüren Sie eine großartige Weite und Stille beim Wandern in Algerien.