Reiseleitersuche


Alle Reiseleiter

Tamar Avaliani Reiseleitung

Tamar Avaliani Reiseleiter Porträt
  • Wohnhaft in Tiflis

Was es über mich zu sagen gibt:

Begeistert von der unberührten Natur, Kultur, Sprachen und Begegnungen mit neuen Menschen, bin ich gerne unterwegs.

Geboren bin ich in Kutaissi (georgisch ქუთაისი), welches die drittgrößte Stadt Georgiens und die Hauptstadt der Region Imeretien ist. Als ich 17 Jahre alt war, zog ich nach Tiflis, um dort an der Staatlichen Akademie der Künste zu studieren. Nach dem Kunststudium war ich als Kunstlehrerin an einer privaten Schule tätig. Die Liebe zu Kunst, Natur, Weltoffenheit und Reiselust habe ich schon als Kind von meinem Vater geerbt. Der Drang, immer nach neuen Perspektiven zu suchen, hat mich nach Deutschland gezogen. Dort fand ich das Studium an der Konstanzer Hochschule HTWG Kommunikationsdesign faszinierend. Ich habe zuerst einen Deutschkurs in Konstanz, am schönen Bodensee, besucht und anschließend das Studium angefangen. Im Jahr 2018 habe ich das Studium erfolgreich abgeschlossen und bin dann wieder in meine Heimat zurückgekehrt. In meiner Freizeit koche ich sehr gerne georgische und internationale Gerichte und bin sehr oft  mit meinen Freunden in den verschiedenen Orten Georgiens unterwegs. 

Als Reiseleiterin bekomme ich die Chance mein Wissen über kulturelle und traditionelle Besonderheiten des Landes weiterzugeben und unseren Gästen näherzubringen. Ich freue mich schon sehr, Sie als meine nächsten Gäste zu begrüßen!

Reisetitel Von/Bis Preis in € Verfügbarkeit
Georgien, Armenien – Schatzkammer der Kulturen 29.8.2020 - 13.9.2020 2.548 € Ausgebucht / Abgeschlossen Zur Reise