Charakter
Schwierigkeit
Höhe 2.825
Hotel-Übernachtungen
↑bis 875 Hm, ↓bis 1300 Hm

Wandern im paradiesischen Graubünden mit Komforthotel

Unterwegs auf einsamen Pfaden in der Ostschweiz

Reisenummer: CHB04
  • Bergwanderungen an der Grenze zum Bergell
  • Traumhafte Bergwelt in Graubünden
  • Komforthotel Chesa Lanz im Bergdorf Bivio
  • Traditionelle Schweizer Gerichte und abends in die Sauna
  • Historische Passübergänge auf der Wasserscheide Europas
"Wer die Alpen auf alten Wegen überquert, spürt die Jahrtausende unter den Füßen..." Die Berglandschaft rund um Bivio ermöglicht wunderschöne und einsame Wanderungen, umgeben von den steilen Bergriesen des Oberengadins. Sie genießen die Stille und erfreuen sich an der grünen, hochalpinen Natur rund um das Bündner Bergdorf Bivio. Ihre Wanderungen führen über historische Passübergänge, über einen geologischen Wanderpfad, zu Hochmooren und Flachmooren bis hin zur Wasserscheide Europas. Flora und Fauna sind einmalig. Und mit einem leichten Tagesrucksack lässt es sich doppelt so gut wandern. Wenn Sie es zudem gemütlich mögen, können Sie sich nach den stimmungsvollen Wandertagen bei einem Saunagang oder im Dampfbad erholen.
Reisetage: 7
Teilnehmeranzahl: 5 – 8 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus
Von/Bis: 23.06.2019 – 29.06.2019
Preis in €: 895,00 €
Reiseleitung: Katja Willebrand
Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen
Von/Bis: 08.09.2019 – 14.09.2019
Preis in €: 895,00 €
Reiseleitung: Katja Willebrand
Verfügbarkeit: Buchbar