Charakter
Schwierigkeit
Höhe 2.713
Hotel-Übernachtungen
↑bis 1300 Hm, ↓bis 2078 Hm

Überschreitung des Watzmann in den Berchtesgadener Alpen

Wochenende im Fels

  • Großer Überschreitung aller Watzmanngipfel
  • Tiefblick in die Ostwand
  • Unterwegs im einzigen Nationalpark Deutschlands in den Alpen
  • Der Königsee liegt uns zu Füßen
Erlebnis hoch oben im Nationalpark Berchtesgaden: An diesem Wochenende überschreiten Sie den zentralen Gebirgsstock der Berchtesgadener Alpen. Dieses Kalksteinmassiv wird Sie begeistern, wenn Sie nach einem gemütlichen Hüttenabend im legendären Watzmannhaus, den ersten Blick hinunter in die steile Ostwand geworfen haben. Nach einigem Auf- und Ab erreichen Sie unter der Führung Ihres GoAlpine-Bergführers gegen Mittag den berühmten Gipfel und geniessen die Aussicht bis in die Gletscherberge der Hohen Tauern und des Dachsteinmassivs. Ein langer Abtieg steht bevor mit einer ausgiebigen Rast auf der Wimbachgrieshütte.
Reisetage: 2
Teilnehmeranzahl: 4 – 4 Personen

Tag 1: Treffpunkt und Aufstieg zum Watzmannhaus

Das Wochenende kann beginnen! Treffpunkt mit Ihrem GoAlpine Bergführer ist der Parkplatz Wimbachbrücke in Au um 12:00 Uhr. Wir beginnen unseren Aufstieg mit gemütlichen Schritten zum Watzmannhaus (1.928m). Oben angekommen können wir eine fantastische Aussicht auf die umliegenden Berchtesgadener Alpen genießen.

Tag 2: Sehr anstrengender und ausgesetzter Klettersteig - Überschreitung des Watzmann

Frühmorgens gehen wir auf einem markierten Steig zum ersten Gipfel, dem Hocheck (2.651). Hier beginnt der eigentliche Grat, der teilweise versichert und teilweise lediglich schwach markiert ist. Ein langer und sehr anstrengender Klettersteig, der eine hervorragende Kondition erfordert. Wir erklimmen die Mittelspitze (2.712) und die Südspitze bevor wir auf einem markierten Steig mit voller Konzentration, denn einige Passagen weisen sehr gerölligen Untergrund auf, zur Wimbachgrieshütte absteigen. Doch bevor wir dem letzten Abschnitt auf dem einfachen Wanderweg ins Tal folgen, genießen wir bei einer Brotzeit noch den letzten Blick hinauf zum Watzmann.

Charakter

Anforderung: Für sehr erfahrene Klettersteiggeher und sehr sportliche Bergwanderer mit absoluter Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, sowie einer sehr gute körperlichen Verfassung, um die angegebenen Gehzeiten sicher zu bewältigen.

Ausrüstung

  • Vereinsausweis alpiner Vereine (NF,DAV, OEAV, SAC,CAI), soweit vorhanden
  • Bargeld, Kreditkarte, EC Karte (Bankautomat)
  • Hauser/Bergspechte-Reiseunterlagen, z.B. auch „Meine Reise“
  • Hüttenschuhe
  • Trekkingschuhe Kategorie B/C
  • warme Bergwandersocken oder Strümpfe mit hohem Wollanteil (600 g pro qm)
  • Bergwanderhose
  • wind- und wasserdichte Überhose (atmungsaktiv)
  • Pullover oder Jacke (Wolle, Fleece, Softshell)
  • wind- und wasserdichte Jacke (ideal: atmungsaktiv)
  • kurze Funktionsunterwäsche
  • lange Funktionsunterwäsche
  • Weste windabweisend
  • Halstuch / Schal / Buff als Staub- oder Kälteschutz
  • dünne Mütze
  • Sonnenschutz für den Kopf
  • Klettersteighandschuhe
  • dünne Fingerhandschuhe
  • Sonnenbrille
  • Trekking- oder Bergrucksack 30 l
  • Regenhülle für Rucksack
  • Steinschlaghelm
  • Klettersteigset
  • Sitzgurt (bei Veranstaltungen mit Ski Leichtgurt)
  • Schraubkarabiner (3xHMS)
  • Bandschlinge 120 cm (vernäht)
  • Stirnlampe mit Ersatzbatterien
  • Hüttenschlafsack
  • Sonnencreme
  • Lippenbalsam
  • Kulturbeutel
  • persönliche Fotoausrüstung mit genügend Akkus und Speicherkarten, eventuell mit Blitz, Stativ
  • Trinkflasche oder Trinksystem mindestens 1 Liter
  • Erste Hilfe Set (inkl. Blasenpflaster, Tape, Desinfektion)
  • wichtige persönliche Medikamente (im Handgepäck: Husten, Kopfschmerz, Durchfall etc.)
  • leichter Biwaksack
  • Zwischenverpflegung (Trockenobst, Schokolade, Vollkornriegel, Energieriegel,"Lieblingsteebeutel")

Inklusivleistungen

  • GoAlpine-Berg- und Skiführer
  • Leihausrüstung: Anseilkombination, Helm, Klettersteigset
  • Reservierung der Berghütte(n)

Wunschleistungen

    Nicht enthaltene Leistungen

      Reisetermine und Preise
      Von/Bis
      Preis in €
      Reiseleitung
      Reisestatus
      Von/Bis: 11.07.2020 – 12.07.2020
      Preis in €: 225 €
      Reiseleitung: Rupert Hauer
      Verfügbarkeit: Buchbar
      Von/Bis: 08.08.2020 – 09.08.2020
      Preis in €: 225 €
      Reiseleitung: Rupert Hauer
      Verfügbarkeit: Buchbar
      Von/Bis: 12.09.2020 – 13.09.2020
      Preis in €: 225 €
      Reiseleitung: Rupert Hauer
      Verfügbarkeit: Buchbar
      Von/Bis: 19.09.2020 – 20.09.2020
      Preis in €: 225 €
      Reiseleitung: Rupert Hauer
      Verfügbarkeit: Buchbar