Charakter
Schwierigkeit
Höhe 2.506
Hotel-Übernachtungen
Neu!  
↑bis 1800 Hm, ↓bis 1200 Hm

Spanien - Im unberührten Norden durch die Picos de Europa

Trekkingreise durch den Nationalpark Picos de Europa in Kantabrien und Asturien

  • 5-tägiges Trekking (4 - 9 Std. täglich), Wanderungen: 1 x moderat (3 - 4 Std.)
  • Von der einsamen Hütte Collado Jermoso zum grünen Tal Valdeón absteigen
  • Entlang der eindrucksvollen Steinwände durch die Cares Schlucht trekken
  • In Bilbao in gemütlichen Bars die lokalen Spezialitäten Pintxos kosten
  • Von Potes durch mittelalterliche Dörfer bis Espinama wandern
  • In Oviedo entlang der Kathedrale durch die charmante Altstadt spazieren
  • In Covadonga die Basilika und die Seen Enol und Ercina erkunden
Im Zickzack reihen sich die Gipfel aneinander, dazwischen glitzern Gletscherseen in der Sonne. Kurz darauf schieben sich Wolken vorbei und lassen die Landschaft in einem völlig neuen Licht erscheinen. Die wilden Blumenwiesen wiegen sanft im Wind und vereinzelt stehen verlassene Schutzhütten auf den Weiden. Über uns zieht ein Greifvogel seine Kreise und in der Ferne thront unsere Berghütte. Willkommen im Nationalpark Picos de Europa! Wir wandern entlang des "Camino de Valdebaró" von Potes nach Espinama, trekken entlang der Weiden von Liordes zur Collado Jermoso Hütte und steigen durch Birken- und Eichenwälder nach Cordiñanes ab. Wir durchqueren die Cares Schlucht, folgen der Texu Schlucht bis in das Bergdorf Bulnes und überqueren den Pass Hercados Rojos. Doch nicht nur die grün leuchtende Landschaft zieht uns in ihren Bann, auch die vielfältige Kultur Nordspaniens überrascht uns: Wir spazieren durch die römische Stadt Potes, überqueren die romanische Brücke in Cangas de Onis und bewundern die neoromanische Basilika mit Kloster in Covadonga. Wir streifen durch die Altstadtgassen von Oviedo, passieren dort die malerische Kathedrale und probieren den spanischen Apfelwein Sidra. In Bilbao kosten wir von der einheimischen Küche und auf dem Weg über den Pandebano-Pass lassen wir uns mittags die Tapas schmecken, wir genießen den Kontrast zwischen den markanten Bergen in den Picos und der schroffen Atlantikküste bei San Vicente de la Barquera. Berge und Meer liegen so nah zusammen - das "andere Spanien" wartet darauf, von uns erkundet zu werden!
Reisetage: 10
Teilnehmeranzahl: 8 – 12 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus
Von/Bis: 26.06.2020 – 05.07.2020
Preis in €: 2.345 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 17.07.2020 – 26.07.2020
Preis in €: 2.395 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 28.08.2020 – 06.09.2020
Preis in €: 2.475 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 18.09.2020 – 27.09.2020
Preis in €: 2.425 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar