Charakter
Schwierigkeit
Höhe 2.857
Hotel-Übernachtungen
↑bis 800 Hm, ↓bis 800 Hm

Österreich - Skitouren-Training BASIC Tuxer Alpen

Komplette Ausbildung für den Umstieg von der Pistenskitour in das alpine Gelände

  • Lizumer Hütte: Perfekter Trainingsstützpunkt
  • Skitouren in unvergletschertem Gelände sicher durchführen
  • Alle Techniken für den Aufstieg mit Ski erlernen
  • Abfahrtskompetenz für das sichere Kurvenfahren in jeder Schneeart vertiefen
  • Basiswissen der Lawinenkunde erwerben
  • Richtige Handhabung der Ausrüstung erlernen
Unsere fünf Ausbildungstage sind eine solide Basis für Einstieg in das Skibergsteigen. Begeisterung für die verschneiten Berge, sicheres Skifahren auf der Piste und eine ausreichende Kondition sind die besten Voraussetzungen für diesen Kurs. Die Lizumer Hütte befindet sich auf 2.019 m inmitten der schneesicheren Tuxer Alpen in der Gruppe der Zillertaler Berge. Es erwarten uns abwechslungsreiche Tage, da wir umgeben sind von vielen möglichen Gipfelzielen. Ein wirklich passender Rahmen für die ersten Schritte mit Fellen unter unseren Tourenskiern mit einem GoAlpine Bergführer. Ideal ist auch die Kombination aus perfektem Trainings-Gelände und komfortabler Hüttenatmosphäre - gepaart mit ausgezeichneter Verköstigung. Mit dem Absolvieren dieser Tage sind wir gerüstet für die Durchführung von eigenständigen Skitouren im unvergletscherten Hochgebirge.
Reisetage: 5
Teilnehmeranzahl: 6 – 8 Personen

Tag 1: Treffpunkt und Aufstieg zur Hütte

Treffpunkt ist am Parkplatz Lager Walchen (Truppenübungsplatz) mit Ihrem GoAlpine-Bergführer um 10:00 Uhr. Nach einem Ausrüstungscheck steigen wir auf dem Winterweg in ca. 3 Std. zur Lizumer Hütte auf. Nachdem wir auf der Hütte angekommen sind, besprechen wir gemeinsam das Kursprogramm und werden in der Nähe der Hütte gleich mit der LVS-Ausbildung beginnen. Hierzu gehört auch ein umfangreicher LVS-Check aller Geräte. Beim Abendessen lassen wir den ersten Tag ausklingen und freuen uns auf den morgigen Tag.

Tag 2: Ganztägiges Ausbildungsprogramm

Die kommenden Tage beinhalten eine Menge Ausbildungsprogramm. Angefangen über die optimale Spuranlage, die perfekte Tiefschneetechnik in unverspurtem Gelände, Anwendung des Verschüttetensuchgerätes, Schnee- und Lawinenkunde, Interpretation des Lawinenlageberichts, Tourenplanung unter Einbeziehung der alpinen Gefahren, Orientierungsausbildung, Umgang mit Karte, Kompass und Höhenmesser, optimale Ausrüstung beim Skitourengehen und nicht zuletzt das Unterwegssein auf Skitour mit genussvollen Abfahrten in unverspurtem Gelände. Eine Auswahl für Skitouren für die Woche sind zum Beispiel die Torspitzüberschreitung, Schoberspitze 2.602m, Sonnenspitze 2.619m, Geier 2.857m, Torspitze 2.663m, u.v.a.

Tag 3: Dritter Tag Ausbildung

Der dritte Tag bietet wieder die Möglichkeit von schönen Ausbildungs-Gipfelzielen: Torspitzüberschreitung, Schoberspitze 2.602m, Sonnenspitze 2.619m, Geier 2.857m oder die Torspitze 2.663m sind bekannte Skiziele und locken auch mit schönen Abfahrten.

Tag 4: Anwendung des Erlernten auf Skitour

Unser vorletzter Tag in den Tuxer Alpen beginnt wieder mit dem morgenlichen Briefing. Danach geht es hinaus in Schnee und wir unternehmen eine etwas längere Skitour, bei der wir die Ausbildungs- und Trainingsinhalte einfließen lassen können.

Tag 5: Letzte Skitour und Heimreise

Heute werden wir den Tag noch für eine etwas kürzere Skitour nutzen und erneut möglichst viele Ausbildungsinhalte einbauen. Danach fahren wir zum Parkplatz ab und beenden unsere Skitouren-Ausbildung am späteren Nachmittag. Nun sind wir gerüstet für das eigenständige Planen und Durchführen von leichteren Skitouren.

Charakter

Profil: Ein intensives Training für das Skitouren-Bergsteigen ausserhalb des gesicherten Skiraumes. Anforderung: Für gute Skifahrer, die sicher Kurvenfahren können in wechselnden Schneeverhältnissen und Geländeformen. Es ist keine Tiefschnee- oder Skitourenerfahrung notwendig, jedoch gute Kondition für die angegebenen Gehzeiten im Aufstieg und Abfahrt. Unterbringung: Sie sind untergebracht in Mehrbettzimmern in der Lizumer Hütte in den Zillertaler Alpen. Verpflegung: Die im Preis inkludierte Halbpensionsverpflegung ist reichlich, schmackhaft und wird mit regionalen Produkten zubereitet.

Ausrüstung

  • Personalausweis mit Kopie
  • Vereinsausweis alpiner Vereine (NF,DAV, OEAV, SAC,CAI), soweit vorhanden
  • Bargeld, Kreditkarte, EC Karte (Bankautomat)
  • Hüttenschuhe
  • Skitourenschuhe
  • Skisocken + Ersatz
  • Skitourenhose
  • wind- und wasserdichte Überhose (atmungsaktiv)
  • Pullover oder Jacke (Wolle, Fleece, Softshell)
  • wind- und wasserdichte Jacke (ideal: atmungsaktiv)
  • kurze Funktionsunterwäsche
  • lange Funktionsunterwäsche
  • Weste windabweisend
  • Halstuch / Schal / Buff als Staub- oder Kälteschutz
  • warme Mütze
  • Sonnenschutz für den Kopf
  • warme Fingerhandschuhe + Ersatz
  • Überhandschuhe (Wind- und Wasserfest, z.B. Gore-Tex)
  • Sonnenbrille
  • Skibrille Alpin
  • Trekking- oder Bergrucksack 30 l
  • Regenhülle für Rucksack
  • Skihelm
  • Teleskop- oder feste Skistöcke mit großen Tellern
  • Skitourenski
  • Skitourenfelle
  • Harscheisen
  • modernes 3-Antennen LVS-Gerät
  • Lawinenschaufel
  • Lawinensonde
  • Stirnlampe mit Ersatzbatterien
  • Hüttenschlafsack
  • Lippenbalsam
  • Kleiner Kulturbeutel
  • Trekkinghandtuch klein
  • Oropax
  • persönliche Fotoausrüstung mit genügend Akkus und Speicherkarten, eventuell mit Blitz, Stativ
  • Trinkflasche oder Trinksystem mindestens 1 Liter
  • Thermosflasche
  • Erste Hilfe Set (inkl. Blasenpflaster, Tape, Desinfektion)
  • wichtige persönliche Medikamente (im Handgepäck: Husten, Kopfschmerz, Durchfall etc.)
  • leichter Biwaksack
  • Zwischenverpflegung (Trockenobst, Schokolade, Vollkornriegel, Energieriegel,"Lieblingsteebeutel")
  • Wärmeschicht (leichte Daunenjacke oder Primaloft)

Inklusivleistungen

  • GoAlpine-Berg- und Skiführer
  • 4 x Halbpension
  • 4 x Übernachtung in der Berghütte
  • 4 x Tourentee
  • Gepäcktransport von/bis Hütte
  • Leihausrüstung: LVS-Gerät, Schaufel, Sonde (Tourenski und Felle gegen Voranmeldung und Abholung in Linz möglich)
  • Reisekrankenschutz inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten und Krankenrücktransport sowie 24 Std. Notrufservice

Wunschleistungen

    Nicht enthaltene Leistungen

      Reisetermine und Preise
      Von/Bis
      Preis in €
      Reiseleitung
      Reisestatus
      Von/Bis: 02.01.2020 – 06.01.2020
      Preis in €: 675 €
      Reiseleitung: Andreas Klein
      Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen
      Von/Bis: 15.01.2020 – 19.01.2020
      Preis in €: 675 €
      Reiseleitung: Herbert Konnerth
      Verfügbarkeit: Buchbar
      Von/Bis: 29.01.2020 – 02.02.2020
      Preis in €: 675 €
      Reiseleitung: Wilhelm Reich
      Verfügbarkeit: Buchbar