Charakter
Schwierigkeit Ⅲ–Ⅳ
Höhe 4.167
Hotel-Übernachtungen
Zelt-Übernachtungen
↑bis 1420 Hm, ↓bis 2196 Hm

Marokko - Viertausender des Hohen Atlas

Trekkingreise mit anspruchsvoller Überschreitung des Hohen Atlas

Reisenummer: MAK26
  • 10-tägiges Trekking im Hohen Atlas (5 - 9 Std. täglich)
  • Besteigung der 4.000er Jebel Iferouane, Timesguida, Ouanoukrim und Toubkal
  • Auf wenig begangenen Pfaden durch das Atlas-Gebirge wandern
  • Im smaragdgrünen Bergsee Lac d'Ifni eine erfrischende Runde schwimmen
  • Unter Walnussbäumen mehr über die Pflanzenwelt des Hohen Atlas erfahren
  • Gastfreundlichen Berberfamilien in den Bergdörfern begegnen
  • Mit Stuck und bunten Mosaiken verzierte Innenhöfe in Marrakech bestaunen
Wir wandern auf wenig begangenen Pfaden durch terrakottafarbene Berberdörfer und begegnen Nomaden und ihren Schafherden auf den Hochweiden. Der Blick auf den ersten Viertausender eröffnet sich, der einsame Jebel Iferouane hat es mit 4.001 m gerade so in die Reihe der Viertausender geschafft. Wie ein smaragdfarbenes Juwel ruht der Ifni-See inmitten der wilden Gebirgskulisse und lädt zu einem erfrischenden Bad nach der Wanderung ein. Bis wir zum krönenden Abschluss den Toubkal-Nationalpark erreichen, sind wir bereits gut akklimatisiert. Nun können wir den Toubkal (4.167 m), sowie den Ouanoukrim mit seinem Doppelgipfel Timesguida (4.089 m) und Ras Ouanoukrim (4.070 m) besteigen. Es besteht die Möglichkeit bis zu vier 4.000er in Angriff zu nehmen. Zwischen Gipfel und Alternativroute können wir jeweils kurzfristig nach Lust und Laune wählen. Schon die Trekkingroute ohne diese Gipfel bietet Landschaftsgenießern eine lohnende Durchquerung des Hohen Atlas. Nach ausgefüllten Wandertagen genießen wir schöne Lagerplätze inmitten der Natur des Hohen Atlas und die kulinarischen Zauberkünste unseres Trekking-Kochs. Nach unserem 10-tägigen Trekking ist das bunte Treiben der Königsstadt Marrakech ein eindrucksvoller Kontrast zur Abgeschiedenheit der Bergwelt. Wir schlendern durch die verwinkelte Medina der rosaroten Stadt, bevor wir die Reise am Abend bei marokkanischer Küche in einem ehemaligen Palast feierlich ausklingen lassen.
Reisetage: 14
Teilnehmeranzahl: 4 – 15 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus
Von/Bis: 07.07.2019 – 20.07.2019
Preis in €: 1.689,00 €
Reiseleitung: Uwe Weimer
Verfügbarkeit: Garantiert
Weitere Teilnehmer auf Anfrage
Von/Bis: 28.07.2019 – 10.08.2019
Preis in €: 1.689,00 €
Reiseleitung: Monika Neiheisser
Verfügbarkeit: Garantiert
Von/Bis: 01.09.2019 – 14.09.2019
Preis in €: 1.459,00 €
Reiseleitung: Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar