Charakter
Schwierigkeit
Hotel-Übernachtungen
↑bis 1070 Hm, ↓bis 400 Hm

Kroatien - Wasserfälle, Karst und Küsten

Standort-Wanderreise zu den schönsten Nationalparks rund um Zadar

  • Wanderungen: 6 x moderat (3 - 5 Std.)
  • Auf Winnetous Spuren durch Wasserlandschaft der Plitvicer Seen wandern
  • Vom Gipfel Bojina Kuk auf die Inselwelt vor dem Velebitgebirge blicken
  • Das Leben der Mönche auf der Klosterinsel Visovac kennenlernen
  • Im malerischen Zadar durch die engen, verwinkelten Altstadgassen streifen
  • Am Vrana-See, dem größten natürlichen See Kroatiens, die Vogelwelt entdecken
  • Auf der Insel Ugljan durch die Weinberge zur Festung Sv. Mihovil aufsteigen
Die warme Luft duftet nach Pinien. Möwen überlassen sich spielend der Thermik und ihr Krächzen hallt bis weit hinter die Küstenpfade. Tausend Meter tiefer liegen unzählige kleine Inseln wie große Kieselsteine in der tiefblauen Adria, die Segelboote und Yachten dazwischen wirken wie bunte Spielzeugboote. Am Rande der Küstenwege wachsen pinke Orchideen und sorgen für einen knalligen Kontrast zum Grün der Natur, genau wie der knallgelbe Ginster der überall zu wuchern scheint. Doch es geht sogar noch grüner: Rund um die Plitvicer Seen schimmert sogar das Wasser in verschiedenen Grüntönen - kein Wunder, dass auch Winnetou von der Region begeistert war. Wir steigen auf den Bojin Kuk und werden mit einer herrlichen Aussicht belohnt. Wir streifen durch die Weinberge und Olivenbaum Plantagen auf der Insel Ugljan, erkunden die Schlucht des Krupa Flusses und wandern entlang der plätschernden Flusstäler im Krka Nationalpark. Wir wandern entlang des Vrana-See durch das ornithologische Reservat und lauschen dem Gesang der Wasservögel. Auf unseren Wegen bestaunen wir die unberührte Natur, zum Abendessen genießen wir kroatische Köstlichkeiten und auch das Baden im Meer lassen wir nicht aus. Für eine Prise Kultur ist ebenfalls gesorgt: Auf der Insel Visovac lernen wir die Geschichte der orthodoxen und katholischen Klöster kennen, in Zadar die Überbleibsel der Römer und in Sibenik das immer noch spürbare Mittelalter - und ganz viel moderne Neuzeit. Eine Reise mit vielen Ausblicken und intensiven Einblicken.
Reisetage: 8
Teilnehmeranzahl: 8 – 14 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus
Von/Bis: 25.04.2020 – 02.05.2020
Preis in €: 1.535 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 09.05.2020 – 16.05.2020
Preis in €: 1.545 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 30.05.2020 – 06.06.2020
Preis in €: 1.675 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 06.06.2020 – 13.06.2020
Preis in €: 1.695 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 12.09.2020 – 19.09.2020
Preis in €: 1.585 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 26.09.2020 – 03.10.2020
Preis in €: 1.565 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar