Charakter
Schwierigkeit Ⅰ–Ⅱ
Hotel-Übernachtungen
↑bis 310 Hm, ↓bis 310 Hm

Kroatien - Wandern zwischen Karst und Küsten

Wanderreise mit viel Natur und Kultur von Istrien bis Brac

Reisenummer: HRK03
  • Wanderungen: 5 x leicht (2 - 4 Std.), 2 x moderat (4 - 6 Std.)
  • Entlang der Küsten der Inseln Losinj und Krk wandern
  • Die mächtige Paklenica-Schlucht durchqueren
  • Vom Boot aus auf die gewaltigen Felsen der Cetina-Schlucht blicken
  • Im grünen Herzen Istriens auf Trüffelsuche gehen
  • Durch die verwinkelten Gässchen von Sibenik und Trogir bummeln
  • Die vielfältigen Blautöne der Plitvicer Seen bewundern
Hellgraue Felsen spiegeln sich im türkisen Wasser der Adria. Fleißige Bienen laben sich an violetten Blüten. Dunkelgrüne, haushohe Zypressen scharen sich wie schlanke Wächter um die Ziegeldächer des Dorfes. Die Welt leuchtet – ganz von alleine. Wir erkunden das beschauliche Hinterland Istriens und stürzen uns ins quirlige Treiben der Inselwelt. Die Plitvicer Seen funkeln inmitten des rauen Karstgebirges, vor dem kargen Fels wirken die vielseitigen Blautöne noch kräftiger. Langsam aber stetig reisen wir in Richtung Süden und besuchen dabei die schönsten Nationalparks. Wir nehmen uns aber auch Zeit für die verwinkelten Gässchen von Sibenik und Trogir, für Begegnungen und für kroatische Köstlichkeiten. Rauch qualmt durch den schwer beladenen Rost, der würzige Duft nach Holzkohle, Kräutern und scharfem Paprika macht Appetit auf Gegrilltes – und auf Mee(h)r.
<

Diese Reise ist eine Kooperationsreise mit Gebeco.

Reisetage: 10
Teilnehmeranzahl: 10 – 18 Personen
Reisetermine und Preise