Charakter
Schwierigkeit
Höhe 5.215
Hotel-Übernachtungen 13×
Zelt-Übernachtungen
Neu!  
↑bis 950 Hm, ↓bis 1350 Hm

Kolumbien - Durch die Anden zur verlorenen Stadt

Trekkingreise vom Los Nevados-Nationalpark zur Ciudad Perdida in der Sierra Nevada de Santa Marta

  • 5 und 6-tägige Trekkings im Los Nevados-NP & zur Ciudad Perdida (ca. 6 Std. tägl.)
  • Besteigung des Nevado de Tolima (5.215m), Gipfeltag ↑↓1.000 Hm, 10 Std.
  • Durch das malerische Kolonialdorf Salento in der Kaffeeregion radeln
  • Zwischen mannshohen Frailejones durch den Los Nevados-Nationalpark laufen
  • Zu Fuß die „verlorene Stadt“ in der Sierra Nevada de Santa Marta entdecken
  • Am Karibikstrand im Tayrona-Nationalpark die Seele baumeln lassen
  • Kolumbiens Vielfalt: Anden, Bergurwald und Karibikstrände erleben
Verschlafen öffnen wir unser Zelt. Noch ist es kalt, die Sonne ist gerade aufgegangen und in der glasklaren Lagune spiegeln sich die bizarren, teils schneebedeckten Gipfel des Los Nevados-Nationalparks. Die Landschaft wechselt auf unserem Trekking von wüstenartigen Hochtälern mit andinem Nebelwald zu typischer Páramo-Vegetation mit ihren mannshohen Frailejones und Bromelien. Fünf teils vergletscherte Vulkane umrahmen den Nationalpark im Herzen der Zentralkordillere. Auf die Gipfelstürmer unter uns wartet der Vulkan Nevado de Tolima (5.215 m). Szenenwechsel: Geweckt von zirpenden Grillen und dem köstlichen Duft frisch gebackener Maispfannkuchen springen wir aus unserer Hängematte. Wir befinden uns mitten im immergrünen Urwald der Sierra Nevada de Santa Marta, dem höchsten Küstengebirge der Erde, mit zwei Gipfeln über 5.700 Meter. Auf erlebnisreichen Pfaden erreichen wir die „verlorene Stadt“ Ciudad Perdida, Kultstätte der Tayrona-Indianer. Immer wieder begegnen uns indigene Familien des Stammes Kogi, der die Bergkette bewohnt. Im Tayrona-Nationalpark haben wir Zeit, die Seele baumeln zu lassen. Entspannt genießen wir die frische Meeresbrise, lauschen dem Rauschen des Ozeans und lassen die vielfältigen Eindrücke der letzten Tage Revue passieren. Abkühlung verspricht ein Bad im türkisen Wasser der Karibik. Zum Ende der Reise besuchen wir Cartagena, das UNESCO-Weltkulturerbe, mit schönen Bauten aus der Kolonialzeit, romantischen Gässchen und lebensfrohen Kolumbianern. Auf dieser Reise erleben wir alle Facetten Kolumbiens aktiv: einsame Bergwelten, artenreiche Urwälder, quirlige Kolonialstädte und die Gelassenheit der Karibikküste.
Reisetage: 21
Teilnehmeranzahl: 8 – 15 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus

2019

Von/Bis: 16.11.2019 – 06.12.2019
Preis in €: 3.798 €
Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen
Von/Bis: 30.11.2019 – 20.12.2019
Preis in €: 3.998 €
Reiseleitung: Hernán Wilke
Verfügbarkeit: Garantiert
Weitere Teilnehmer auf Anfrage

2020

Wichtiger Hinweis: Reiseprogramm 2020 ggf. abweichend. Zum Reiseprogramm 2020 wechseln

Von/Bis: 01.02.2020 – 21.02.2020
Preis in €: 3.995 €
Reiseleitung: Hernán Wilke
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 29.02.2020 – 20.03.2020
Preis in €: 3.995 €
Reiseleitung: Hernán Wilke
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 18.04.2020 – 08.05.2020
Preis in €: 3.995 €
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 01.08.2020 – 21.08.2020
Preis in €: 4.195 €
Reiseleitung: Camila Gaviria
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 14.11.2020 – 04.12.2020
Preis in €: 4.195 €
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 28.11.2020 – 18.12.2020
Preis in €: 4.195 €
Reiseleitung: Hernán Wilke
Verfügbarkeit: Garantiert

Für Sie in Planung:

2021

Wichtiger Hinweis: Reiseprogramm 2021 ggf. abweichend. Zum Reiseprogramm 2021 wechseln

Von/Bis: 06.02.2021 – 26.02.2021
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Von/Bis: 06.03.2021 – 26.03.2021
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung