Charakter
Schwierigkeit
Höhe 2.580
Hotel-Übernachtungen
↑bis 1100 Hm, ↓bis 1000 Hm

Klettersteige im Felsenparadies Brenta

Unterwegs am Stahlseil am Via delle Bocchette, der "Haute Route" der Brenta-Gipfel

  • Erlebnisreiche Durchquerung der Brenta-Dolomiten
  • Hervorragende Hüttenstützpunkte und italienische Köstlichkeiten
  • Eindrucksvolle Felstürme und kühne Leitern
  • Ein Paradies für leidenschaftliche Berggenießer
  • Ausgesetzte Wege, steile Leitern und leichte Gletscherbegehungen
<p>Brenta - Ein Name wie ein Gedicht, ein Via-Ferrata-Klassiker und eine faszinierende Berglandschaft, die wir gesehen haben sollten. Legend&auml;r sind hier die Klettersteige im Hauptmassiv der Brentagruppe. &Uuml;ber schmale B&auml;nder und lange und luftige Panoramasteige erreichen wir immer gesichert unsere urigen H&uuml;ttenunterk&uuml;nfte, die auch eine unvergessliche Aussicht bieten. Abends quillt hier oft wie aus dem Nichts der ber&uuml;chtigte Brenta-Nebel und die gerade noch feuerrot erleuchteten Felszacken verschwinden dann hinter seinem grauen Schleier. Lassen wir uns einnehmen von der Brenta-Faszination!</p>
Reisetage: 6
Teilnehmeranzahl: 4 – 6 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus
Von/Bis: 19.07.2020 – 24.07.2020
Preis in €: 890 €
Reiseleitung: GoAlpine-Berg- und Skiführer
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 06.09.2020 – 11.09.2020
Preis in €: 890 €
Reiseleitung: GoAlpine-Berg- und Skiführer
Verfügbarkeit: Buchbar