Charakter
Schwierigkeit
Höhe 5.895
Hotel-Übernachtungen
↑bis 1000 Hm, ↓bis 1860 Hm

Kilimanjaro Marangu-Route Gruppenreise inkl. Flug

Die "Leichte" mit den Hütten

Reisenummer: TZK04 / 2019
  • 6-tägiges Trekking (4 - 7 Std. täglich)
  • Besteigung des Kilimanjaro (5.895 m), Gipfeltag ↑ 1.193 Hm, ↓ 2175 m, 12 - 14 Std.
  • In gemütlichen Mehrbetthütten vom Gipfel träumen
  • Bei den Zebra Rocks auf ca. 4.000 m Höhe akklimatisieren
  • Eindrucksvolle Blicke zu den Gipfeln des Kilimanjaro und Mawenzi genießen
  • Auf landschaftlich reizvoller Route durch alle Vegetationszonen wandern
  • Auf der leichtesten Route den Kilimanjaro besteigen
Wer den Kilimanjaro besteigen möchte, muss nicht unbedingt im Zelt übernachten! Bei dieser Reise nutzen wir die einfachen Mehrbetthütten entlang der Marangu-Route. Der Besucherstrom ist durch die Nationalparkbehörde limitiert, es erwarten uns also keine Menschenmassen. Anfangs wandern wir durch saftig-grünen, dichten Regenwald in dem verschiedene Affenarten heimisch sind. Der Bewuchs wird allmählich weniger, wenn wir die Moorlandschaft erreichen. Hier wachsen die berühmten, endemischen Kilimanjaro-Senecien. Bis zur Horombo Hütte ist es nicht mehr weit. Dort übernachten wir zweimal auf 3.700 m Höhe und machen einen Tagesausflug zu den Zebra Rocks in Richtung Mawenzi. Das verbessert unsere Höhenanpassung deutlich. "Walk high - sleep low" ist unser Motto und natürlich "Pole Pole" (Swahili für langsam). Viel und gleichmäßiges Trinken ist ebenso unabdingbar, um den Gipfel des Kilimanjaro zu erreichen. Die Marangu-Route gilt als leichteste Route auf den Kilimanjaro, was aber nicht heißt, dass es ein Spaziergang wird. Auch diese Tour ist ein anspruchsvolles Bergtrekking! Die Schwierigkeitsabstufungen der verschiedenen Routen sind lediglich Nuancen. Die Höhe des Gipfels bleibt immer gleich und sollte mit knapp 6.000 m nicht unterschätzt werden. Trotzdem gilt: Die Marangu-Route ist die erste Wahl für alle, die lieber in Hütten als im Zelt schlafen, das Ziel am liebsten vor Augen haben und eine leichte Route auf gut ausgebauten Wegen bevorzugen.
Reisetage: 9
Teilnehmeranzahl: 4 – 10 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus

2019

Von/Bis: 27.07.2019 – 04.08.2019
Preis in €: 2.449,00 €
Reiseleitung: John Naiman
Verfügbarkeit: Garantiert
Von/Bis: 28.09.2019 – 06.10.2019
Preis in €: 2.449,00 €
Reiseleitung: Lokaler, Deutsch sprechender Bergführer
Verfügbarkeit: Garantiert
Weitere Teilnehmer auf Anfrage
Von/Bis: 25.12.2019 – 02.01.2020
Preis in €: 2.549,00 €
Reiseleitung: Lokaler, Deutsch sprechender Bergführer
Verfügbarkeit: Garantiert mit Ihrer Buchung
Von/Bis: 22.02.2020 – 01.03.2020
Preis in €: 2.499,00 €
Reiseleitung: Lokaler, Deutsch sprechender Bergführer
Verfügbarkeit: Buchbar

Für Sie in Planung:

Von/Bis: 08.08.2020 – 16.08.2020
Reiseleitung: Lokaler, Deutsch sprechender Bergführer
Von/Bis: 05.09.2020 – 13.09.2020
Reiseleitung: Lokaler, Deutsch sprechender Bergführer
Von/Bis: 25.12.2020 – 02.01.2021
Reiseleitung: Lokaler, Deutsch sprechender Bergführer
Von/Bis: 06.02.2021 – 14.02.2021
Reiseleitung: Lokaler, Deutsch sprechender Bergführer