Charakter
Schwierigkeit
Höhe 5.895
Hotel-Übernachtungen
Zelt-Übernachtungen
Neu!  
↑bis 1180 Hm, ↓bis 2175 Hm

Kilimanjaro Kikeleva-Route Gruppenreise inkl. Flug

Die Überschreitung von Nord nach Süd

  • 6-tägiges Trekking am Kilimanjaro (ca. 4 - 6 Std. täglich)
  • Besteigung des Kilimanjaro (5.895 m), Gipfeltag ↑ 1.180 m, ↓ 2.175 m, ca. 14 Std.
  • Den trockenen Norden und die feuchte Südseite des Kilimanjaro kennenlernen
  • Auf relativ einfacher und wenig begangener Route zum Uhruru Peak wandern
  • Beim Aufstieg die mächtigen Gipfel des Mawenzi und Kilimanjaro vor Augen haben
  • Sich beim schroffen Mawenzi an die Höhe gewöhnen und am See campen
  • Herumspringende Mantelaffen und Diademmeerkatzen im dichten Regenwald beobachten
Auf dieser Route wandern wir sozusagen auf Hausers geschichtsträchtigen Spuren am Kilimanjaro. Im Jahr 1990 hat Firmeninhaber Manfred Häupl die Nord-Süd Überschreitung über die Kikeleva-Route erkundet und erschlossen. Mittlerweile ist die auch als Rongai-Route bekannte Besteigungsvariante fest etabliert. Wenige Kilometer von der kenianischen Grenze entfernt, starten wir unsere Kilimanjaro-Überschreitung von Nord nach Süd. Affen springen über uns in den Ästen herum und vielleicht sehen wir sogar Elefanten und Büffel zu Beginn unseres Trekkings. Ab dem 1. Camp haben wir die mächtigen Gipfel des Kibo und Mawenzi meist vor Augen. In nördlicher Richtung können wir weit ins kenianische Hochland bis zum Amboseli Nationalpark blicken. Wir wandern zum schroffen Mawenzi an dessen Fuße wir in einmaliger Kulisse beim einzigen See am Kilimanjaro übernachten. Die eher trockene Nordseite bildet einen starken Kontrast zum feuchten Süden des Massivs, wo der Regenwaldanteil größer ist. So lernen wir die vielfältige Landschaft des Kilimanjaro wie auf keiner anderen Route kennen. Neben der Marangu- gilt die Kikeleva-Route als einfache Variante Afrikas höchsten Punkt zu erreichen. Sie ist deutlich weniger stark frequentiert, als die südseitigen Routen, aber dennoch landschaftlich einmalig, abwechslungsreich und reizvoll.
Reisetage: 9
Teilnehmeranzahl: 2 – 12 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus
Von/Bis: 22.02.2020 – 01.03.2020
Preis in €: 2.599 €
Reiseleitung: Lokaler, Deutsch sprechender Bergführer
Verfügbarkeit: Garantiert mit Ihrer Buchung
Von/Bis: 08.08.2020 – 16.08.2020
Preis in €: 2.639 €
Reiseleitung: Lokaler, Deutsch sprechender Bergführer
Verfügbarkeit: Garantiert mit Ihrer Buchung
Von/Bis: 05.09.2020 – 13.09.2020
Preis in €: 2.639 €
Reiseleitung: Lokaler, Deutsch sprechender Bergführer
Verfügbarkeit: Garantiert mit Ihrer Buchung
Von/Bis: 25.12.2020 – 02.01.2021
Preis in €: 2.639 €
Reiseleitung: Lokaler, Deutsch sprechender Bergführer
Verfügbarkeit: Garantiert mit Ihrer Buchung
Von/Bis: 06.02.2021 – 14.02.2021
Preis in €: 2.639 €
Reiseleitung: Lokaler, Deutsch sprechender Bergführer
Verfügbarkeit: Garantiert mit Ihrer Buchung