Charakter
Schwierigkeit
Hotel-Übernachtungen
Neu!  
↑bis 710 Hm, ↓bis 960 Hm

Italien - Zwischen Ionischem und Tyrrhenischen Meer

Wanderreise in die Bergwelt und an die Küste Kalabriens

Reisenummer: ITK46
  • Wanderungen: 1 x leicht (2 - 3 Std.), 5 x moderat (4 - 6 Std.)
  • Vom schroffen Monte Cocuzzo weit über die Küste Kalabriens blicken
  • Vorbei an mächtigen Panzerkiefern zum Monte Pollinello aufsteigen
  • Im Pollino-Nationalpark die südlichsten Ausläufer des Apennin erkunden
  • Im mittelalterlichen Ort Santa Severina das historische Burgmuseum besichtigen
  • In den Altstadt-Gassen von Cosenza das "Dolce Vita" spüren
  • In familiären Agriturismi übernachten und regionale Spezialitäten genießen
Die Berge des Pollino-Massivs ragen in den Sonnenhimmel. Die Luft ist erfüllt vom Duft der herben Kräuter, auf den Wiesen tummeln sich Schafe. Zahlreiche Flüsse bahnen sich ihren Weg durch die Hügel, schmale Pfade schlängeln sich hinauf zu den Gipfeln. Je höher wir kommen, desto stärker spüren wir den Wind – und sehen seine Kraft in den bizarr geformten Panzerkiefern! Überhaupt präsentiert uns die Natur an der Stiefelspitze Italiens wunderbare An-, Ein- und Ausblicke. Wir durchwandern dichte Buchenwälder, streifen über einsame Hochebenen und folgen den Wasserläufen durch die Täler. Dabei blicken wir in tiefe Schluchten, auf mächtige Felswände und auf das tiefe Blau des Wassers. Wir sind umzingelt vom Ionischen und Tyrrhenischen Meer, wir hören das Rauschen der Wellen und atmen die salzige Luft. Die Küstenpfade weisen uns den Weg zu den Fischerdörfern, die Bergpfade führen uns in die abgelegenen Siedlungen - immer mit Aussicht! Von Castelluccio Superiore entdecken wir den Appenin, im Sila-Nationalpark üppige Zitrusplantagen, in Coreca hübsche Badebuchten. In Cosenza erwarten uns herrschaftliche Paläste, in Santa Severina dicke Burgmauern und in Le Castella die aragonesische Festung im Meer. Und immer wieder mischen wir uns unters Volk, pausieren auf den Piazzas oder an den Promenaden der Küste, und genießen das Dolce Vita. A propos dolce, der Geschmack der heimischen Küche ist intensiv. Olivenöl, Fisch und Mozzarella, aber auch Honig, Früchte und Torrone - alles zubereitet a la Mamma. Riechen, schmecken, genießen – Kalabrien betört alle Sinne.
Reisetage: 10
Teilnehmeranzahl: 10 – 15 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus
Von/Bis: 27.09.2019 – 06.10.2019
Preis in €: 1.868,00 €
Reiseleitung: Pia Kämmer
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 11.10.2019 – 20.10.2019
Preis in €: 1.828,00 €
Reiseleitung: Pia Kämmer
Verfügbarkeit: Buchbar