Charakter
Schwierigkeit Ⅱ–Ⅲ
Hotel-Übernachtungen 10×
↑bis 1250 Hm, ↓bis 1210 Hm

Italien - Zu Fuß von Assisi nach Rom

Trekkingreise durch das Hügelland von Umbrien und die Berge des Latium

  • 7-tägiges Trekking (4 - 8 Std. täglich)
  • Wanderungen: 1 x moderat (4 - 5 Std.)
  • Vom Monte Tancia weit über die Gipfel der Appenninen blicken
  • Durch die Buchen- und Steineichenwälder der Sabiner Berge wandern
  • Im Biobauernhof Le Mole sul Farfa feinstes Olivenöl probieren
  • Den Spuren des Franz von Assisi im heiligen Tal von Rieti folgen
  • Im mittelalterlichen Labro im historischen Albergo Diffuso übernachten
Die Sonne glänzt über den Dächern von Assisi. Die Kuppeln der Basilika San Francesco leuchten golden und werfen ein geheimnisvolles Licht auf die mittelalterliche Stadt. Leise Orgelklänge erfüllen die Luft während wir durch die engen Gassen schlendern. Die Botschaft des Franz von Assisi nahm von hier ihren Lauf um die Welt – wir starten nicht weit von hier unsere Trekkingreise mit leichtem Tagesgepäck. Der Weg durch die umbrische Hügellandschaft bis zu den Sabiner Bergen im Latium könnte kaum abwechslungsreicher sein. Wir wandern durch fruchtbare Täler, steigen auf einsame Berggipfel und pausieren unter knorrigen Olivenbäumen. Dabei machen wir auch immer wieder Halt in beschaulichen Dörfern und plaudern mit den Einheimischen. Hier ticken die Uhren noch etwas langsamer als im Rest des Landes. Die Wasserleitungen wurden zum Glück längst erneuert, doch das gigantische Aquädukt von Spoleto gehört trotzdem untrennbar zu dieser Kulisse. Schritt für Schritt nehmen wir tagsüber die Ruhe und die tief verwurzelte Kultur in unsere Gedanken auf, am Abend füllen wir unseren Körper mit Italienischen Schmankerln. Die markante Silhouette des Monte Soratte weist uns schließlich den Weg in die Ewige Stadt. Je näher wir kommen, desto mehr ersetzen die Kuppeln der Kirchen die Spitzen der Berge in unserem Blickfeld, bis sich schließlich die Naturlandschaft ganz der antiken Stadt geschlagen gibt. Ein Abend in Rom um die Erlebnisse zu sortieren – besser geht’s nicht!
Reisetage: 11
Teilnehmeranzahl: 6 – 8 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus

2019

Von/Bis: 26.09.2019 – 06.10.2019
Preis in €: 2.065 €
Reiseleitung: Thomas Raabe
Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen
Von/Bis: 13.10.2019 – 23.10.2019
Preis in €: 2.045 €
Reiseleitung: Giovanni Nori
Verfügbarkeit: Garantiert
Weitere Teilnehmer auf Anfrage

2020

Wichtiger Hinweis: Reiseprogramm 2020 ggf. abweichend. Zum Reiseprogramm 2020 wechseln

Von/Bis: 05.04.2020 – 15.04.2020
Preis in €: 2.055 €
Reiseleitung: Giovanni Nori
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 19.04.2020 – 29.04.2020
Preis in €: 2.055 €
Reiseleitung: Thomas Raabe
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 10.05.2020 – 20.05.2020
Preis in €: 1.995 €
Reiseleitung: Thomas Raabe
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 06.09.2020 – 16.09.2020
Preis in €: 2.075 €
Reiseleitung: Giovanni Nori
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 20.09.2020 – 30.09.2020
Preis in €: 2.075 €
Reiseleitung: Thomas Raabe
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 18.10.2020 – 28.10.2020
Preis in €: 2.055 €
Reiseleitung: Thomas Raabe
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 25.10.2020 – 04.11.2020
Preis in €: 2.055 €
Reiseleitung: Giovanni Nori
Verfügbarkeit: Buchbar