Charakter
Schwierigkeit
Höhe 2.541
Hotel-Übernachtungen
↑bis 900 Hm, ↓bis 1600 Hm

Großer Solstein, 2.541 m, im Karwendelgebirge

Wanderwochenende

  • Bergwanderung hoch über dem Inntal
  • Gemütliches Solsteinhaus mit ausgezeichneter Tiroler Kost
  • Markanter Gipfel im Westen des Karwendelgebirges
  • Wunderbare Fernblicke auf die Zentralalpen
In der Nordkette des Karwendelgebirge ist der Große Solstein unser Ziel für dieses Wochenende. Er ist der Eckpfeiler der langen Gebirgskette in Tirol und weithin markant sichtbar. Der Aufstieg ist nicht schwierig und ermöglicht einen ständigen Blick auf die Gletscherberge der Stubaier und Zillertaler Alpen. Die Hütte ist bekannt für ihre ausgezeichnete Tiroler Verköstigung und so vergeht der Abend viel zu schnell. Der Abstieg wird verkürzt mit einer Einkehr im Solsteinhaus und nachdem wir unsere nicht benötigten Dinge wieder in den Rucksack verstaut haben, geht es hinunter ins Tal.
Reisetage: 2
Teilnehmeranzahl: 6 – 10 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus