Charakter
Schwierigkeit
Hotel-Übernachtungen
Zelt-Übernachtungen 13×
↑bis 900 Hm, ↓bis 900 Hm

Grönland - Im Banne des ewigen Eises

Trekkingreise durch die arktische Wildnis und entlang der Fjorde Ostgrönlands

  • Wanderungen: 4 x moderat (4 - 6 Std.), 1 x anspruchsvoll (8 - 10 Std.)
  • 2 x 2-tägiges Trekking (täglich ca. 8 Std.)
  • Die gewaltigen Gletscherzungen am Hundefjord überqueren
  • Das Rundum-Panorama vom Ficksbjerg genießen
  • Am Tasilartik-Fjord über die eindrucksvolle Gletscherlandschaft wandern
  • Den gigantischen Eisbergen im Sermilik-Fjord nahe kommen
  • Am einsamen Ufer des Johan-Petersen-Fjords die Stille erleben
Wie ein tiefblauer Faden schlängelt sich der Sermilik-Fjord durch die ostgrönländische Wildnis. Alles ist still, nur der Wind trägt die Geschichten vom Inlandeis an die Küste. Plötzlich taucht ein Wal auf - und verschwindet genauso rasch wieder in der Tiefe. Zurück bleiben nur kleine Luftblasen, die lautlos über das Wasser tanzen. Neben den schwimmenden Eisbergen schaukeln unsere Boote wie Spielzeug durch die Wellen. Staunend beobachten wir die weißen Riesen, die wie Wolkenkratzer an uns vorbei ziehen. Wir schlagen fernab der Inuit-Siedlungen unsere Zelte auf und erkunden von unseren Camps aus das Inselsystem. Wir erwandern die bizarre Landschaft, erleben die abgeschiedene Wildnis hautnah und lassen uns jeden Tag aufs Neue von der Stille der Arktis beflügeln. Zweimal gehen wir zu Fuß von Camp zu Camp und gelangen somit noch tiefer hinein in die Natur Ostgrönlands. Wir durchqueren kleine Bäche, überschreiten immer wieder weiche Moosfelder und steigen auf geröllige Hügel. In der Ferne ragen die teils noch unbestiegenen Gipfel in den Himmel und die endlose Weite des Nordmeeres lässt uns ehrfürchtig innehalten. Die ständig wechselnden Lichtstimmungen tauchen das Eiswasser in schillernde Blautöne, die mit weißen Sahnehäubchen in Form von Packeis gekrönt werden. Während wir die Faszination Ostgrönlands mit jedem Schritt hautnah erleben, steuern die Inuit ihre Boote durch das Eis und transportieren unser Gepäck. Grönland ist nichts für (kälte-)empfindliche Gemüter, doch wer einmal arktische Luft geschnuppert hat, den wird ihr Duft zeitlebens begleiten.
Reisetage: 16
Teilnehmeranzahl: 6 – 12 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus
Von/Bis: 03.07.2020 – 18.07.2020
Preis in €: 3.998 €
Reiseleitung: Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Garantiert
Von/Bis: 17.07.2020 – 01.08.2020
Preis in €: 3.998 €
Reiseleitung: Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 31.07.2020 – 15.08.2020
Preis in €: 3.938 €
Reiseleitung: Sebastian Franzen
Verfügbarkeit: Garantiert
Von/Bis: 07.08.2020 – 22.08.2020
Preis in €: 3.938 €
Reiseleitung: Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 14.08.2020 – 29.08.2020
Preis in €: 3.915 €
Reiseleitung: Sebastian Franzen
Verfügbarkeit: Garantiert