Charakter
Schwierigkeit Ⅱ–Ⅲ
Hotel-Übernachtungen
Zelt-Übernachtungen 11×
Neu!  
↑bis 800 Hm, ↓bis 800 Hm

Grönland - Arktische Auszeit

Wanderreise durch die einsame Natur zu den gewaltigen Gletschern Ostgrönlands

Reisenummer: GLK02 / 2019
  • Wanderungen: 4 x moderat (4 - 6 Std.), 3 x mittelschwer (7 - 8 Std.)
  • Am Knud-Rasmussen-Gletscher die neugeborenen Eisberge beobachten
  • Mit dem Boot durch die Eiswelt des Ammassalik-Fjords kreuzen
  • Am Ufer des Johan-Petersen-Fjords die nächtliche Polarsonne erleben
  • Zu Fuß vom Kong-Oscar-Havn durch die arktische Natur an den Sermilik-Fjord wandern
  • In Tasiilaq und Tiniteqilaq die Traditionen und die Kultur der Inuit kennen lernen
  • Auf der Fahrt durch das Nordmeer nach Walen Ausschau halten
Eine tiefe, wohltuende Ruhe liegt über der majestätischen Landschaft. Zwischen endlosen Ebenen und mächtigen Bergketten schieben sich gigantische Gletscher hinunter in die breiten Fjorde. Mit einem lauten Donnern verabschieden sich gewaltige Eisbrocken vom Gletscherrand und sorgen für Aktion. Das Wasser setzt sich in Bewegung und beruhigt sich erst wieder, wenn die neugeborenen Eisberge an die Oberfläche zurückkehren. In gleichmäßigem Rhythmus brummen unsere Boote, während wir mit den Inuit immer tiefer in das verzweigte Fjordsystem Ostgrönlands eindringen. Neben uns ziehen die Eisriesen gemächlich dem Nordmeer entgegen und beflügeln mit ihren bizarren Formen unsere Fantasie. Inmitten dieser schroffen Natur schlagen wir unsere Zelte auf und erkunden auf intensiven Tagestouren die beeindruckende Naturlandschaft. Wir wandern über bunte Granitfelsen, queren schroffe Geröllebenen und passieren gelegentliche Altschneefelder. Wir erleben die arktische Blütenpracht, waten durch sprudelnde Bergbäche und kommen den gewaltigen Gletschern ganz nahe. Vom Qaqertivagajik, dem Hausberg von Tasiilaq, genießen wir die Fernsicht über die Fjorde, das Eismeer und die Berggipfel. Vor uns liegt die große Weite. Wir spüren die milden Sonnenstrahlen des arktischen Sommers auf unserer Haut, während wir über grüne Moospolster gehen und uns zwischen flauschigem Wollgras unsere Brotzeit schmecken lassen. Nur das Knacken des Eises unterbricht gelegentlich die Stille, wenn wir den Tag im abendlichen Licht der Mitternachtssonne gemütlich ausklingen lassen.
Reisetage: 14
Teilnehmeranzahl: 6 – 12 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus

2019

Von/Bis: 27.06.2019 – 10.07.2019
Preis in €: 3.945,00 €
Reiseleitung: Sebastian Franzen
Verfügbarkeit: Garantiert
Von/Bis: 11.07.2019 – 24.07.2019
Preis in €: 3.985,00 €
Reiseleitung: Egmont Strigl
Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen
Von/Bis: 18.07.2019 – 31.07.2019
Preis in €: 3.985,00 €
Reiseleitung: Marina Novikova
Verfügbarkeit: Garantiert
Von/Bis: 31.07.2019 – 13.08.2019
Preis in €: 3.945,00 €
Reiseleitung: Christof Woltersdorf
Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen
Von/Bis: 08.08.2019 – 21.08.2019
Preis in €: 3.945,00 €
Reiseleitung: Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 23.08.2019 – 05.09.2019
Preis in €: 3.895,00 €
Reiseleitung: Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen

Für Sie in Planung:

Von/Bis: 12.07.2020 – 25.07.2020
Reiseleitung: Hauser-Reiseleitung
Von/Bis: 27.07.2020 – 09.08.2020
Reiseleitung: Hauser-Reiseleitung
Von/Bis: 02.08.2020 – 15.08.2020
Reiseleitung: Hauser-Reiseleitung
Von/Bis: 09.08.2020 – 22.08.2020
Reiseleitung: Hauser-Reiseleitung
Von/Bis: 23.08.2020 – 05.09.2020
Reiseleitung: Hauser-Reiseleitung