Charakter
Schwierigkeit
Höhe 5.033
Hotel-Übernachtungen
↑bis 2000 Hm, ↓bis 3300 Hm

Georgien - Kasbek, 5.033 m mit Ski - Der höchste Gipfel im östlichen Kaukasus

Mit Ski auf den "Eisgipfel"

  • Mit Ski auf den attraktivsten Berg des Landes steigen
  • Auf den Gipfeln des Kudebi, Bidara und Sadzele an die Höhe anpassen
  • Anspruchsvolle Skitouren mit bis zu 2.000 Höhenmetern unternehmen
  • Im Mehrbettzimmer auf der Meteo-Station (3.680 m) übernachten
  • Tiflis – multikulturelle Hauptstadt Georgiens bestaunen
  • Das Land an der Grenze zu Russland kennen lernen
  • Mit tollen Erinnerungen den Heimflug antreten
Nur wenig südlich der Hauptkette des Kaukasus, zwischen Russland und Georgien gelegen, bewundern wir diesen wunderschönen Vulkangipfel, der zugleich einer der höchsten Berge des Kaukasus darstellt. In der Mitte zwischen Kaspischem und Schwarzem Meer und erhebt sich uns Ziel als erloschener Vulkankegel aus einem 1.770 m hohen Plateau bis auf 5.047 m Meereshöhe. An seinen Seiten erstrecken sich mehrere ansehnliche Gletscher. Der Kazbek ist, wie auch der Elbus, ein heiliger Berg. Nicht nur der Gipfelbereich, sondern das gesamte Gebiet mit seinen Anhöhen und Tälern, genießt bei den Georgiern eine besondere religiöse Verehrung. Die Ursprünge seiner Verehrung gehen bis zu den alten Griechen zurück, die den Kaukasus als die Wiege der Götter und das Ende ihrer Welt nach Norden betrachteten. Im Gegensatz zu anderen Bergen des Kaukasus befindet sich der Kazbek als attraktivster Berg Georgiens in einer politisch sicheren Zone und ist zudem relativ einfach zu besteigen. Für die Tour auf den Kasbek (5.033 m) sind zu Beginn 2.000 Höhenmeter im Aufstieg zu überwinden, denn übernachtet wird auf der 3.680 m hoch gelegenen Meteostation. Früh starten wir zum Gipfel. Oben können wir einen großartigen Ausblick auf den Kaukasus genießen und uns auf eine Traumabfahrt (ca. 3.300 m) bei hoffentlich besten Bedingungen freuen. Den Rahmen für unsere Skitouren bildet ein interessantes Besichtigungsprogramm, sind wir doch zu Gast in einem Land mit einem jahrtausendealten Kulturerbe. Bei einem Rundgang durch die Altstadt von Tiflis besuchen wir unter anderem das Nationalmuseum, die Antschischati-Kirche und die Festung Narikala.
Reisetage: 10
Teilnehmeranzahl: 6 – 9 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus
Von/Bis: 17.04.2020 – 26.04.2020
Preis in €: 2.490 €
Reiseleitung: GoAlpine-Berg- und Skiführer
Verfügbarkeit: Buchbar