Charakter
Schwierigkeit
Hotel-Übernachtungen
↑bis 200 Hm, ↓bis 150 Hm

Familienreise Malta - Inselwelt von Malta und Gozo entdecken

Malta aktiv erleben, Natur, Küste, Kultur

  • Wanderungen: 2 x leicht (3 - 4 Std.)
  • Paradise Beach, Malta National Aquarium, Popeye Village
  • Valletta - mit einer Dghajsa durch den Hafen schippern
  • Im Hafen von Marsaxlokk die bunten Luzzus (Fischerboote) bestaunen
  • Auf der Schwesterinsel Gozo wandern
  • Fakultative Aktivitäten: Reiten, Maltas längste Zipline
  • Kombination mit Englisch-Sprachkurs möglich
Für Kinder ab 6 Jahre empfohlen Malta hat neben Sehenswürdigkeiten einen ganz besonderen Charme. An jedem Ort der Inseln bieten Landschaft und Architektur spektakuläre Kulissen für neue Abenteuer. Hier genießt man das Leben in vollen Zügen. Das Kleinod Malta ist die ideale Urlaubsinsel für Familien. Nur knapp drei Flugstunden von Deutschland entfernt bietet Malta Sandstrände, Felsbuchten an türkisblauem Meer mit durchschnittlich 300 Sonnentagen im Jahr. Das Spektrum der angebotenen Aktivitäten ist breit gefächert. Wir wandern entlang der zerklüfteten Steilküsten, besuchen das Meeresaquarium mit Glastunnel durch das Hai- und Rochenbecken und erleben die Welt der Greifvögel in einer Falknerei. Auf den Spuren der Malteserritter erkunden wir die engen Gassen der Altstadt von Valletta. Hier finden wir noch kleine Handwerksgeschäfte mit längst in Vergessenheit geratenen Artikeln, feine Bäckereien, Boutiquen und Trödelläden. Der Duft der berühmten Maltesischen Pizza „Ftira", lockt in ein traditionelles Restaurant. Hier kann die Pizza selbst gebacken werden! Zwischendurch gibt es immer wieder freie Zeit für zahlreiche optionale Aktivitäten: Reiten an der spektakulären Golden Bay, mit der Zipline über das Meer schweben, Abseiling an Maltas Klippen u.v.m. Wer länger Zeit hat: Malta ist die klassische Insel zur Teilnahme an einem Sprachkurs mit Sonnengarantie. Vormittags Sprachkurs für die ganze Familie oder auch für einzelne Familienmitglieder, ob Business English oder Schülerkurse z.B. im Malta English Centre. Nachmittags entspannen und einen der schönen Sandstrände und das Meer genießen.
Reisetage: 8
Teilnehmeranzahl: 8 – 15 Personen

Tag 1: Anreise Malta

Individuelle Anreise nach Malta. Gerne buchen wir für Sie Flüge mit Lufthansa ab/bis Deutschland. Nach der Ankunft werden wir vom Flughafen zu unserem Hotel gebracht. Im Reisepreis ist ein Gruppentransfer inkludiert (zusätzliche Transfers gegen Aufpreis). Im Hotel angekommen, können wir uns am Pool entspannen. Am Abend Willkommenstreffen mit unserer Reiseleitung im Hotel. Wir besprechen das Ausflugsprogramm der nächsten Tage und erhalten viele Informationen, Tipps und Empfehlungen zu den maltesischen Inseln.

Tag 2: Wanderung zur Mistra Bay

Im Norden der Insel beginnt unsere heutige Wanderung, die von Xemxija zur Mistra Bay führt. Unterwegs sehen wir zunächst einige archäologische Entdeckungen. Von Xemxija folgen wir dem punisch-römischen Weg, der auch als Pilgerstraße bekannt und über 2000 Jahre alt ist. Zu sehen sind in Stein gearbeitete Bienenstöcke und alte verknöcherte Johannisbrotbäume, bis zu ca. 1000 Jahre alt. Danach passieren wir ein Wäldchen und können eine typisch maltesische Girna bewundern (Kraggewölbebau aus unbearbeiteten Feldsteinen) bewundern. Durch das Mistra-Tal gelangen wir auf den Höhenkamm Mellieha. Dort passieren wir Selmun Castle, einen von den Johanniter Rittern erbauten Landsitz (18.Jh.), und gehen hinunter ins malerische Mgiebah-Tal. Sehr geschützt liegen hier kleine Felder, auf denen Gemüse angebaut wird. Feigen-, Zitronen- und Mandelbäume säumen den Weg. Anschließend erreichen wir das Fort Campell, eine Küstenbatterie der Briten aus den 30er Jahren. Hier bietet sich uns noch einmal ein unvergleichlicher Blick auf grüne Terrassenfelder, die hinabreichen bis ins Mistra-Tal – der Endpunkt unserer Wanderung. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung.

Tag 3: Maltesische Falken, Blaue Grotte, Marsaxlokk

Heute fahren wir in den Süden Maltas. Hier erleben wir die großen Greifvögel aus nächster Nähe im Malta Falconry Centre. Wir sehen verschiedene Arten von gut ausgebildeten Raubvögeln, darunter einen Malteser Falken und können diese majestätischen Vögel im freien Flug bewundern. Die Tradition der Falknerei auf Malta reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück. Nächstes Highlight ist die Blaue Grotte. Dank der hier wachsenden Blaualgen schimmert die Wasseroberfläche prächtig in den Farben Hellblau oder Türkis. Die Blaue Grotte kann man nur auf dem Wasserweg mit kleinen Booten erreichen. Diese Fahrt ist allerdings nur bei geeigneter Witterung möglich. (Bootstour fakultativ, ca. 8 Euro pro Person). Anschließend geht es zum kleinen, idyllischen Fischerdorf Marsaxlokk. Dort besuchen wir den bunten Markt am Hafen. Von Haushaltsartikeln, über Kleidung, Obst und Gemüse, süße Leckereien bis zu Fisch wird alles angeboten. Besonders beliebt sind die leckeren Gewürz- und Salzmischungen aus der eigenen Salzgewinnung. Typisch maltesische Fischerboote, „Luzzus" genannt, schaukeln in der Bucht. Hier haben Sie auch Gelegenheit, zum Mittagessen fangfrischen Fisch zu probieren.

Tag 4: Strand, Popeye Village, Malta National Aquarium

Heute fahren wir zum Malta National Aquarium. Hier lassen sich fast alle mediterranen Fische und Seetiere aus nächster Nähe beobachten, u.a. Haie, Rochen, kleine Seepferdchen und Clownfische. Sehr schön ist der kleine Tunnel für Kinder, der direkt in einem „U-Boot" endet. Anschließend bringt uns unser Minibus direkt nach Sweethaven zum Popey Village in der malerischen Anchor Bay oder wahlweise zum Strand an der Paradise Bay. Popeye - der Spinat vertilgende Seemann mit dem harten Schlag! Popeyes Heimat Sweethaven wurde ursprünglich für die Dreharbeiten zum Popeye-Film erbaut, der 1980 in die Kinos kam. Doch das Dorf steht heute noch und gilt als beliebte Familienattraktion mit Wassertrampolin, Bootsfahrten, Minigolf, kostümierten Charakteren und vielem mehr. Auch eine Filmszene mit Popeye und Olivia kann gedreht werden (der Besuch ist fakultativ, Eintritt Erwachsene 14,50 Euro, Kinder bis 12 Jahre 10,50 Stand 2017). Alternativ verbringen wir den Rest des Tages am Strand der abgelegenen Paradise Bay und können Schwimmen, Wassersport treiben, uns sonnen und den wunderbaren Blick auf Gozo genießen.

Tag 5: Wanderung auf der grünen Schwesterinsel Gozo

Wir fahren nach Cirkewwa zur Ablegestelle der Fähre nach Gozo und erreichen die pittoreske Insel nach ca. 25-minütiger Fahrt. Mit dem Minibus und zu Fuß erkunden wir diese spannende Insel. Wir besuchen auch die Inselhauptstadt Victoria mit ihrer mächtigen Zitadelle bevor wir zu unserer Wanderung aufbrechen. Uns erwarten bizarre Felsformationen im Meer, der Binnensee Dwejra, steile Klippen, Salzpfannen, Weinberge und traumhafte Landschaften. Die Route kann wetterabhängig variieren. Mittags machen wir Pause auf einem Biobauernhof und probieren typisch gozitanische Spezialitäten. Ein idyllischer Ort zum Entspannen für die Erwachsenen und Spielen für die Kinder. Nach einem spannenden Tag für Groß und Klein geht es zurück zum Hotel.

Tag 6: Maltas Hauptstadt Valletta

Valletta ist sowohl flächenmäßig als auch von der Einwohnerzahl her die kleinste Hauptstadt in ganz Europa. Eindrucksvoll sind die Gassen und historischen Gebäude, die prunkvollen Kirchen und Paläste, die heute noch den Wohlstand aus der Zeit der Ordensritter widerspiegeln. Bei einem geführten Stadtrundgang besuchen wir die St. John's Co-Kathedrale, deren Inneres besonders schön ausgestattet ist. Anschließend erhalten wir einen Einblick in die bewegte Geschichte Maltas, spannend dargestellt in dem Film Malta Experience. Mittags besuchen wir ein ganz besonderes Restaurant: Nenu – The Artisan Baker. Dieses Lokal ist in einer historischen Bäckerei untergebracht und bietet typisch maltesische Backwaren und Speisen an. Hier können wir à la carte essen oder auf Wunsch auch eine maltesische Ftira (eine Art Pizza) unter Anleitung selbst belegen und backen – buchbar für Gruppen ab 8 Personen (fakultativ: Preis pro Person 39,- Euro). Nach dem Mittagessen führt der Weg zu den „Oberen Barracca Gärten". Von dort genießen wir einen unvergesslichen Blick auf einen der schönsten Naturhäfen der Welt, den Grand Harbour, den wir anschließend in einer traditionellen maltesischen Gondel (Dghajsa) erkunden. Wir gehen weiter zur Valletta Waterfront und können hier noch ein wenig flanieren, bevor wir zu unserem Hotel zurückfahren.

Tag 7: Tag zur freien Verfügung

Dieser Tag steht für eigene Aktivitäten oder einfach zum Entspannen zur freien Verfügung. Unsere Partneragentur vor Ort bietet Ihnen eine Auswahl an fakultativen Aktivitäten an. Alle genannten Preise beinhalten auch den Transfer ab/bis Hotel. 1. Mit dem Boot zur Insel Comino (Ganztagsausflug ca. 9-19.00h, Mai bis Oktober) Wir fahren gemeinsam mit anderen Gästen zur dritten bewohnten Insel des Maltesischen Archipels: Comino. Die Insel ist nur 3 Quadratkilometer groß. Unseren ersten Stopp legen wir an der St. Marja Bay ein, wo sich das einzige Hotel der Insel und ein kleiner Sandstrand befinden. Danach geht es weiter zur Blauen Lagune. Hier bietet sich zur Abkühlung ein Sprung ins herrlich blaue Wasser an; wir können einen Mittagssnack einnehmen (im Preis nicht inkludiert), Comino erwandern oder einfach nur entspannen. An Bord sind ganztägig Getränke und Snacks zu familienfreundlichen Preisen erhältlich. Preis pro Person ca. 21,- Euro 2. Reiten entlang der spektakulären Golden Bay (ca. 2 Stunden)! Direkt hinter der sandigen Golden Bay besteigen wir am frühen Nachmittag die Pferde und reiten ca. 1 Stunde durch die wunderschöne Natur. Anschließend Badespaß am Strand. Preis ca. 50,- Euro pro Person. Mindestteilnehmerzahl 3 Personen. 3. Hochseeangeln im Mittelmeer (ca. 2 Stunden) Früh am Morgen brechen wir zum Hochseeangeln auf. An Bord eines maltesischen Luzzu- Bootes fahren wir mit den Fischern hinaus aufs Meer und versuchen unser Glück. Preis pro Person ca. 35,- Euro 4. Maltas längste Zipline – Schweben über dem Meer Eine atemberaubende Fahrt über dem Mittelmeer, festgeschnallt und sicher auf Maltas längster Zipline. Die Zipline muss für die Gruppe installiert werden, daher Buchung ab 8 Teilnehmern. Preis pro Person ca. 115,- Euro. Mindestteilnehmerzahl 8 Personen. 5. Abseiling an Maltas Klippen Die felsigen Gelände und steilen Klippen, die den Maltesischen Archipel charakterisieren, sind ideal zum Abseilen. Mit seinen vielen Klippen ist Malta ein Paradies für große und kleine Kletterer. Preis pro Person 85,- Euro. Mindestteilnehmerzahl 3 Personen.

Tag 8: Rückreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen (ein Gruppentransfer ist im Reisepreis eingeschlossen). Wir empfehlen die Reise auf dieser schönen Insel zu verlängern. Gerne buchen wir für Sie zusätzliche Übernachtungen in unserem Gruppenhotel. Des Weiteren empfehlen wir das Angebot eines Sprachkurses zu nutzen. Hier gibt es vielseitige und sehr qualifizierte Sprachkurse für alle Altersgruppen, aber auch Kurse für die ganze Familie. Wir arbeiten zusammen mit: GV Malta English Centre, St. Paul's Bay. Auf folgender Website können Sie sich informieren: www.gvmalta.com

Charakter

Empfehlenswert ist diese Reise für Kinder ab 6 Jahren, die Freude an der Natur, am Wandern und am Wasser haben. Die Wanderungen sind leicht, mit An- und Abstiegen von bis zu 200 m. Die 3- bis 4stündigen Wanderungen verlaufen auf guten Pfaden und Wegen, abschnittsweise eventuell auch durch wegloses, doch leicht begehbares Gelände. Während der gesamten Reise sind Sie in einem komfortablen 4-Sterne-Hotel mit Hallenbad, 2 Außenpools (saisonabhängig, da unbeheizt) und Wellness-Bereich (Nutzung gegen Gebühr) untergebracht. Für Familien mit 3 Personen buchen wir ein Doppelzimmer mit Zustellbett, bei Familien mit 4 oder 5 Personen reservieren wir ein Appartement oder zwei Doppelzimmer nebeneinander. Sämtliche Fahrten werden mit einem klimatisierten Minibus durchgeführt. Durch die überschaubare Größe der Insel dauern die Busfahrten zum Ausgangspunkt aller Ausflüge nie länger als 1 Stunde. Ihre Reiseleitung begleitet Sie während aller Ausflüge, ist beim Abendessen jedoch nicht anwesend und übernachtet nicht im Hotel. Im Notfall ist jedoch ein Ansprechpartner unserer lokalen Agentur immer telefonisch erreichbar.

Ausrüstung

  • Personalausweis mit Kopie
  • Impfpass
  • Bahnticket
  • Bargeld, Kreditkarte, EC Karte (Bankautomat)
  • ETIX (elektronisches Flugticket)
  • Hauser/Bergspechte-Reiseunterlagen, z.B. auch „Meine Reise“
  • Sandalen oder Crocs (Überlandfahrten, Unterkunft, Duschen etc.)
  • Sportschuhe
  • Wanderschuhe Kategorie A (siehe Information Wanderschuhe)
  • Socken + Ersatz
  • kurze Hose knielang oder Bermudas
  • lange Hose
  • bequeme Freizeithose
  • T-Shirts
  • Kurzarmhemden oder -blusen
  • Langarmhemden oder -blusen
  • Pullover oder Jacke (Wolle, Fleece, Softshell)
  • wind- und wasserdichte Jacke (ideal: atmungsaktiv)
  • Unterwäsche + Ersatz
  • Schlafbekleidung
  • Badebekleidung
  • Schnorchelausrüstung
  • Handtuch
  • Sonnenschutz für den Kopf
  • Regenschirm
  • Sonnenbrille
  • Tages- und Wanderrucksack ca. 15 l
  • flexibles Gepäckstück inkl. kleinem Schloss
  • Sonnencreme
  • Lippenbalsam
  • Kulturbeutel
  • Waschsachen / Hygiene-Artikel
  • Kopfhörer für den Flug
  • persönliche Fotoausrüstung mit genügend Akkus und Speicherkarten, eventuell mit Blitz, Stativ
  • Taschentücher, Feuchttücher
  • Schreibzeug
  • Plastik- oder Nylonbeutel für Schmutzwäsche
  • Trinkflasche oder Trinksystem mindestens 1 Liter
  • Ersatzbrille in stoßfestem Etui für Brillenträger
  • Insektenschutzmittel für Haut und evtl. für Bekleidung
  • Multifunktionsstecker für landestypische Steckdosen
  • Erste Hilfe Set (inkl. Blasenpflaster, Tape, Desinfektion)
  • kleine Reiseapotheke
  • wichtige persönliche Medikamente (im Handgepäck: Husten, Kopfschmerz, Durchfall etc.)
  • Handy mit Ladekabel

Inklusivleistungen

  • lokale Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Malta bei allen Ausflügen
  • Übernachtung in Mittelklassehotel
  • 7 x Frühstück, 7 x Abendessen
  • Eintrittsgebühren lt. Programm
  • Hauser Reisekrankenschutz inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten und Krankenrücktransport sowie 24 Std. Notrufservice

Wunschleistungen

  • Kinderermäßigung für Kinder bis 11 Jahre im Familienzimmer Juni, Oktober -250,00 €
  • Kinderermäßigung für Kinder bis 11 Jahre im Familienzimmer Juli, August -360,00 €
  • Flüge nach Malta auf Anfrage
  • Reisepreis Kind bis 11 Jahre im Familienzimmer Juni, Oktober € 705,-
  • Reisepreis Kind bis 11 Jahre im Familienzimmer Juli, August € 835,-

Nicht enthaltene Leistungen

    Reisetermine und Preise
    Von/Bis
    Preis in €
    Reiseleitung
    Reisestatus