Charakter
Schwierigkeit Ⅰ–Ⅱ
Höhe 2.500
Hotel-Übernachtungen
Neu!  
↑bis 400 Hm, ↓bis 650 Hm

Familienreise Frankreich - Abenteuer im Tal der Durance

Klettern, Wandern und die Kultur der Dauphiné

Reisenummer: FRC21
  • Wanderung: 1 x moderat (ca. 4 - 5 Std.)
  • 4 x Einführung in die Klettertechnik mit Bergführer (ca. 2 - 4 Std.)
  • Am Murmeltierfelsen die Erdhörnchen aus der Nähe beobachten
  • Durch die Festung Mont Dauphin (UNESCO Weltkulturerbe) schlendern
  • Durch die charmanten Bergdörfer Guillestre und Ceillac bummeln
  • Französische Lebensart auf einem renovierten Bergbauernhof erleben
Für Kinder ab 10 Jahren empfohlen. Unter uns der Fluss Durance und über uns die steile Bergwand. Uns – egal ob Neuling oder nicht – erwartet Abenteuer und zwar gesichert! Denn immer mit einem Karabiner am Drahtseil hangeln wir uns an der Felswand entlang durch die Schlucht. Ja, nach der mehrtägigen Einführung in die Technik des Kletterns durch unseren Bergführer Stefan können wir mit großer Begeisterung den Klettersteig am Ende unserer Abenteuerwoche bewältigen. Die Dauphiné ist eine spektakuläre Hochgebirgsregion der Westalpen – südlich von Savoyen und nördlich der Provence. Hier bieten sich uns schier unendlich viele Klettergärten. Spektakuläre Schluchten, glasklare wunderschön gelegene Bergseen mit Blumenwiesen, karstige Bergmassive und verträumte Bergdörfer prägen die Region Hautes-Alpes – und das an 300 Sonnentagen im Jahr! Nach dem Klettern und schon während der Wanderung tauchen wir zur Entspannung in einen der vielen Bergseen. Die Dauphiné ist ein noch unbekanntes Kleinod. Und was suchen die Delfine im Wappen des Grafen, der sich Delfinus nannte? Wir werden es vor Ort erfahren. In Mont Dauphin beeindruckt uns die ausgeklügelte Vauban-Festung. Mittelalterlicher Flair weht durch die Gassen der Bergdörfer. Auf unserem renovierten, urigen Bergbauernhof erfahren wir französischer Lebensart – unsere Mahlzeiten werden mit selbst angebauten Zutaten für uns liebevoll gekocht. Der große Garten mit Pool bietet jedem von uns Freiraum und Erholung. Nach der aktiven Woche empfiehlt es sich, in die südlichere Provence weiter zu reisen. Zu violett schimmernden Lavendelfeldern, wo die Landschaft nach Thymian und Rosmarin duftet.
Reisetage: 7
Teilnehmeranzahl: 5 – 8 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus