Charakter
Schwierigkeit
Höhe 7.546
Hotel-Übernachtungen
Zelt-Übernachtungen 18×

China - Expedition Muztagh Ata, 7.546 m

Für Individualisten - mit Ski oder Schneeschuhen

  • Auf den "Vater der Eisberge" steigen
  • Eine ideale Einsteiger-Expedition erleben
  • Bei mässiger Hangneigung als Ski- oder Schneeschuhtour unternehmen
  • Via Kirgistan, der Schweiz Zentralasiens, anreisen
  • Als Zubucher-Expedition mit hoher Durchführungswahrscheinlichkeit machbar
  • Einblicke in die Kultur Kirgistans gewinnen
  • Mit hoffentlich geglücktem Gipfelerfolg den Heimflug beginnen
«Vater der Eisberge» wird der Muztagh Ata auch von den dort lebenden Völkern genannt. Er liegt im Ostteil des Pamir-Gebirges, im Westen des Uigurischen Autonomen Gebiets Xinjiang der Volksrepublik China, ca. 150 km südwestlich von Kaschgar und nur etwa 30 km östlich der chinesisch-tadschikischen Grenze. Zusammen mit dem Kongur (7.649 m) thront er weithin sichtbar über der Wüste Taklamakan. Das Ziel dieser Expedition ist mit seinen 7.546 Metern Höhe ein nicht zu unterschätzender sehr hoher Berg. Seine Besteigung ist jedoch dank der kurzen Anreise durchaus in ca.vier Wochen machbar. In der einmaligen Landschaft hier in der Grenzregion, aus der Berg sich erhebt, übt der Muztagh Ata seit jeher eine starke Anziehungskraft auf Bergsteiger aus der ganzen Welt aus: Überragt er doch wie ein Riese eine karge, fast wüstenartige Landschaft mit riesigen Sanddünen. Die hier lebenden Hirten sind oft Nomaden, die in typisch mongolischen Jurten (Zelten) leben. In Orten wie Kashgar drängt sich das Volk mit tausenden von Eselkarren zum bunten Sonntagsmarkt. Auch diese Fremdartigkeit bietet einen schönen Rahmen um das Expeditionsgeschehen. Es handelt sich um eine Expedition in Zusammenarbeit mit unserer Partneragentur, die bereits ab einem Teilnehmer die Möglichkeit bietet, sich an einer international-gemischten Gruppe mit einer lokalen, Englischsprachigen Basislagerleitung zu beteiligen. Gerne organisieren wir diese Expedition auch für eigenständige Gruppen und/oder Bergführer mit einer Expeditionsleitung ab/bis Europa. Bitte beachten: Anmeldeschluss 10.05.2020
Reisetage: 26
Teilnehmeranzahl: 1 – 12 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus
Von/Bis: 30.06.2020 – 25.07.2020
Preis in €: 3.990,00 €
Reiseleitung: Englisch sprechende Reiseleitung
Verfügbarkeit: Garantiert mit Ihrer Buchung