Charakter
Schwierigkeit
Höhe 2.993
Hotel-Übernachtungen
↑bis 800 Hm, ↓bis 1100 Hm

BASIC Bergsteigen lernen in Fels und Eis

Training im Fels und Eis als Basis für das Bergsteigen in den Alpen, Trekking- oder Expeditionsreisen

  • Umfangreiche Basisausbildung im Fels und auf dem Gletscher
  • Umgang mit Gurt, Steigeisen, Pickel und Seil
  • Techniken zum Anseilen, Sichern und Abseilen
  • Schulung der Trittsicherheit und des Gleichgewichtes
  • Gletscherbegehung und Spaltenbergung in der Gruppe
  • Tourenplanung in komfortabler Hütte
  • Tolles Dachstein-Ambiente
Let´s go training - es besteht schon länger der Wunsch nach einer fundierten Ausbildung für geplante alpine Unternehmungen? Dann ist dieses viertägige Training die perfekte Basis! Unsere GoAlpine Bergführer bilden nach den neuesten Standards aus und haben viel Erfahrung in der Wissensvermittlung. Die Umgebung der Tage im Gebirge: Der Dachstein (2.993 m) ist der höchste Gipfel des Dachsteingebirges und gleichzeitig der höchste Gipfel Oberösterreichs und der Steiermark. Nicht nur deshalb ist die Region ein lohnendes Ziel für Bergsteiger aus allen Ländern. Die unterschiedlichsten Geländeformationen (Gletscher, Grate, Felswände oder Blockgelände) rund um die Hütten bieten den Bergsteigern ein fantastisches Trainingsgelände. Die Simonyhütte oder das Wiesberghaus sind unsere perfekten Ausbildungsstützpunkte hierfür und bieten zudem einiges an Komfort wie warme Duschen, 3-Gang-Abendessen oder ein umfangreiches Frühstücksbuffet. Wir freuen uns darauf, mit Leidenschaft, Spaß und Umsicht Basiskompetenzen vermitteln zu dürfen.
Reisetage: 4
Teilnehmeranzahl: 5 – 8 Personen

Tag 1: Individuelle Anreise

Treffpunkt mit Ihrem GoAlpine Bergführer ist um 11:00 Uhr an der Talstation der Dachstein Krippenstein-Seilbahn in Obertraun. Gemeinsame Auffahrt bis zur Bergstation und Aufstieg zur traumhaft gelegenen Simonyhütte auf 2.203 m Höhe (oder je nach Belegung zum etwas niedriger gelegenen Wiesberghaus). Nach dem Abendessen besprechen wir gemeinsam das anstehende Kursprogramm.

Tag 2: Trittschulung und elementare Klettertechniken

Im Hüttenbereich starten wir unsere Basisausbildung. Gehen im unwegsamen Gelände, Trittschulung und elementare Klettertechniken, Begehen von Schneefeldern, Abbremsen von Stürzen. Gleich neben der Hütte sind einige Kletterrouten angelegt. Bestens abgesichert, können wir im sicheren Toprope die richtigen Griff- und Tritttechniken erlernen. Am Hallstätter Gletscher kann die Grundausbildung im Eis beginnen. Steigeisentechniken, Einsatz von Pickel, Abbremsen von Stürzen, Anseilen am Gletscher, Halten von Spaltenstürzen (Mannschaftszug).

Tag 3: Klettersteigtechnik, Begehen eines Gletschers

Heute wenden wir das Gelernte bei einer Tour an, das Ziel bestimmt die Gruppe je nach Wettersituation in Absprache mit dem GoAlpine Bergführer. Ein Teil der Ausbildung wird das Begehen eines Klettersteiges und die Klettersteigtechnik sein.

Tag 4: Abschlusstour und Abstieg zu Seilbahnbergstation

Heute ist unser letzter Ausbildungstag. Entweder wir verbinden alle Trainingsinhalte in einer abschließenden Bergtour oder wir entscheiden uns für weitere Stationen in Hüttennähe. Am Nachmittag steigen wir gemeinsam ab zu Bergstation der Seilbahn. Ende der Tour ca. 16:00 Uhr an der Talstation der Dachstein Krippenstein-Seilbahn.

Tag 5: Option Dachsteingipfelbesteigung

Am 5. (optionalen) Tag kann der Hohe Dachstein (2996 m) mit Ihrem GoAlpine Bergführer bestiegen werden. Bei 2-3 Personen: € 130,- pro Person Bei 4-5 Personen: € 100,- pro Person Max. 8 Personen: € 80,- pro Person zzgl. Übernachtung und Halbpension, die Hüttenreservierung kann gerne durch uns vorgenommen werden.

Charakter

Profil: Diese Basisausbildung ist geeignet für alle sportlichen Bergwanderer, die zukünftig höher hinaus wollen und alpine Basiskompetenzen erwerben wollen. So werden erste Schritte Fels, Schnee und Eis gegangen und alle notwendigen Kenntnisse für den Umgang mit Seil, Gurt, Steigeisen und Eispickel. Anforderung: Keine alpinen Vorkenntnisse nötig. Gute Grundlagenausdauer für die täglichen Ausbildungs- und Gehzeiten wie im Programm beschrieben. Unterbringung: Sie sind untergebracht in Mehrbettzimmern in der Simonyhütte im Dachsteingebiet. Es handelt sich um eine sehr komfortable Schutzhütte des Alpenvereins mit Duschmöglichkeiten. Verpflegung: Im Preis ist eine reichhaltige und schmackhafte Halbpension enthalten, die mit regionalen Produkten zubereitet wird.

Ausrüstung

  • Personalausweis mit Kopie
  • Vereinsausweis alpiner Vereine (NF,DAV, OEAV, SAC,CAI), soweit vorhanden
  • Bargeld, Kreditkarte, EC Karte (Bankautomat)
  • Hüttenschuhe
  • Trekkingschuhe Kategorie B/C
  • warme Bergwandersocken oder Strümpfe mit hohem Wollanteil (600 g pro qm)
  • Trekking- / Bergwanderhose
  • wind- und wasserdichte Überhose (atmungsaktiv)
  • Pullover oder Jacke (Wolle, Fleece, Softshell)
  • wind- und wasserdichte Jacke (ideal: atmungsaktiv)
  • kurze Funktionsunterwäsche
  • lange Funktionsunterwäsche
  • Halstuch / Schal / Buff als Staub- oder Kälteschutz
  • warme Mütze
  • Sonnenschutz für den Kopf
  • Klettersteighandschuhe
  • warme Fingerhandschuhe + Ersatz
  • Sonnenbrille
  • Trekking- oder Bergrucksack 30 l
  • Regenhülle für Rucksack
  • Steinschlaghelm
  • Klettersteigset
  • Teleskop-Wanderstöcke
  • Steigeisen mit Antistollplatte
  • Sitzgurt (bei Veranstaltungen mit Ski Leichtgurt)
  • Schraubkarabiner (3xHMS)
  • Schnappkarabiner
  • Abseilgerät (z.B. Achter; Tuber)
  • Eisschraube(n)
  • Reepschnur 6mm / 3 m lang
  • Kurzprusik 6 mm / 1 m lang
  • Bandschlinge 120 cm (vernäht)
  • Eispickel
  • Expressschlingen
  • Stirnlampe mit Ersatzbatterien
  • Hüttenschlafsack
  • Lippenbalsam
  • Kleiner Kulturbeutel
  • Trekkinghandtuch klein
  • Oropax
  • persönliche Fotoausrüstung mit genügend Akkus und Speicherkarten, eventuell mit Blitz, Stativ
  • Trinkflasche oder Trinksystem mindestens 1 Liter
  • Erste Hilfe Set (inkl. Blasenpflaster, Tape, Desinfektion)
  • wichtige persönliche Medikamente (im Handgepäck: Husten, Kopfschmerz, Durchfall etc.)
  • leichter Biwaksack
  • Zwischenverpflegung (Trockenobst, Schokolade, Vollkornriegel, Energieriegel,"Lieblingsteebeutel")

Inklusivleistungen

  • GoAlpine-Berg- und Skiführer
  • 3 x Halbpension
  • 3 x Übernachtung in der Berghütte
  • Tourentee
  • Leihausrüstung
  • Hauser Reisekrankenschutz inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten und Krankenrücktransport sowie 24 Std. Notrufservice

Wunschleistungen

    Nicht enthaltene Leistungen

      Reisetermine und Preise
      Von/Bis
      Preis in €
      Reiseleitung
      Reisestatus
      Von/Bis: 21.05.2020 – 24.05.2020
      Preis in €: 575 €
      Reiseleitung: GoAlpine-Berg- und Skiführer
      Verfügbarkeit: Buchbar
      Von/Bis: 28.05.2020 – 31.05.2020
      Preis in €: 575 €
      Reiseleitung: Andreas Frech
      Verfügbarkeit: Buchbar
      Von/Bis: 04.06.2020 – 07.06.2020
      Preis in €: 575 €
      Reiseleitung: Johannes Helml
      Verfügbarkeit: Buchbar
      Von/Bis: 11.06.2020 – 14.06.2020
      Preis in €: 575 €
      Reiseleitung: Wilhelm Reich
      Verfügbarkeit: Buchbar