Charakter
Schwierigkeit Ⅰ–Ⅱ
Hotel-Übernachtungen 10×
↑bis 200 Hm, ↓bis 300 Hm

Apulien - Bunte Vielfalt am Stiefelabsatz

Wanderreise mit kulturellen Einblicken in den Süden Italiens

  • Wanderungen: 3 x leicht (2 - 3 Std.), 5 x moderat (4 - 5 Std.)
  • Entlang der felsigen Küste zum Kap von Otranto wandern
  • Die Geschichte der Staufer im Castel del Monte kennenlernen
  • Im Schatten der Olivenbäume in der Murge ausgiebig picknicken
  • In Alberobello, der "Trulli-Hauptstadt", die alte Tradition kennenlernen
  • Über den lebhaften Fischmarkt von Gallipoli streifen
  • Mit unseren Gastgebern in der Masseria traditionelle Gerichte kochen
Eine sanfte Meeresbrise weht durch den Olivenhain. Grillen zirpen die Begleitmusik des Windes, knorrige, uralte Ölbäume spenden Schatten in der hellen Mittagssonne. Grüne Hügel erstrecken sich bis zu den ockerfarbenen Klippen, die steil ins tiefblaue Meer abfallen. Die Brandung rauscht gegen die Felsen, die feuerrote Erde strahlt im gelben Sonnenschein und bildet einen intensiven Kontrast zu den weiß-getünchten Häusern. Wir wandern entlang der felsigen Küste, durch schattige Pinienwälder und wilde Nationalparks. Unsere Augen können sich kaum satt sehen an der Natur, die sich ständig in neuem Licht präsentiert. Aber auch unsere Nase wird täglich gefordert: Der Duft der Kräuter begleitet uns bis in die Dörfer hinein und der Geruch der Zitrusblüten ist allgegenwärtig und aus den Trattorien duftet es nach leckeren Speisen. Wir plaudern mit den Einheimischen, besuchen historische Stätten, lernen die antike Kultur der Region kennen und bewundern architektonische Meisterwerke aus verschiedenen Epochen. Kirchen, Kapellen, Burgen und Trulli - die runden Häuser mit den zipfelartigen Dächern gehören nicht zur Welt der Schlümpfe, sondern zum Weltkulturerbe der UNESCO. Selbst unterirdisch hat Apulien einiges zu bieten: Die Höhlen von Cenobio lassen uns in die Tiefe blicken und staunen über die Kreativität der Natur. Was wäre Italien ohne Essen? Wir genießen die rustikale Küche, den kräftigen Rotwein und lassen uns bei einem Cappuccino am Meer die Sonne ins Gesicht scheinen. Apulien steckt voller Farben und Formen!
Reisetage: 11
Teilnehmeranzahl: 8 – 14 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus

2019

Von/Bis: 19.09.2019 – 29.09.2019
Preis in €: 1.948,00 €
Reiseleitung: Ute Palmisano
Verfügbarkeit: Garantiert
Weitere Teilnehmer auf Anfrage
Von/Bis: 24.10.2019 – 03.11.2019
Preis in €: 1.968,00 €
Reiseleitung: Ute Palmisano
Verfügbarkeit: Buchbar

2020

Wichtiger Hinweis: Reiseprogramm 2020 ggf. abweichend. Zum Reiseprogramm 2020 wechseln

Von/Bis: 19.03.2020 – 29.03.2020
Preis in €: 1.865,00 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 16.04.2020 – 26.04.2020
Preis in €: 1.825,00 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 21.05.2020 – 31.05.2020
Preis in €: 1.875,00 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 17.09.2020 – 27.09.2020
Preis in €: 1.875,00 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 08.10.2020 – 18.10.2020
Preis in €: 1.875,00 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar