Unser Bergführer- und Reiseleiterteam
FRITSCHE Theo
Geb. 13.10.1949
Wohnort: Nüziders, Vorarlberg
Tischlermeister, Kunstglaser, Mitglied im Ausbildungsteam des Bergrettungsdienstes in Vorarlberg,
6 of 7 Summits (fehlt noch die Carstensz-Pyramide)!
Für den Bergspecht seit Jahren unterwegs: Elbrus, Kilimanjaro, Pik Lenin u.a.
 
GREUßING Werner
Geb. 07.02.1960
Wohnort: Micheldorf/Oberösterreich
Offizier beim ÖBH, staalich geprüfter Berg und Schiführer, Heeresbergführer/Heeresschilehrer und Angehöriger im Heeresbergführerausbilderkader; Bergführer seit 1986; für die Bergspechte seit mehr als 20 Jahren unterwegs in Argentinien, Äthiopien, Bolivien, Chile, Ecuador, Indien, Kenia, Tansania, Peru und Georgien.
 
HAITZMANN Erich
Geb. 12.02.1972
Wohnort: Salzburg
Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer seit 2002, Reiseleitungen seit 2002.
Für den Bergspecht in den Alpen und auf Reisen tätig wie Elbrus, Kilimanjaro, Ararat.
 
HELML Johannes
Geb. 27.01.1972
Wohnort: Aurolzmünster/Oberösterreich
Maschinenschlosser/Vortriebsmeister für Tunnelmaschinen, seit 2007 staatlich geprüfter Bergführer und bereits zahlreiche Expeditionen und Bergbesteigungen geleitet. Für den BergSpecht seit 2011 im Alpinbereich und auf Reisen unterwegs (Georgien Kasbek, Nepal Mera Peak, Ararat mit Ski, Abruzzen u.a.).
 
HOFINGER-KOBLMÜLLER Marianne
Geb. 21.04.1958
Wohnort: Linz
AHS-Professorin (Sport, Französisch), staatlich geprüfte Berg- und Skiführerin seit 1991 (als vierte Frau in Österreich). Seit 1989 für den BergSpecht alpin und bei Reisen unterwegs, vor allem in den 1990er-Jahren: Nepal, Ostafrika (Kilimanjaro, Mt. Kenya, Ruwenzori), Bolivien, Alpinkurse und -führungen.
 
LIEDL Armin
Geb. 04.02.1965
Wohnort: Heredia/Costa Rica
KFZ-Mechaniker/Montage, staatlich geprüfter Berg- und Skiführer seit 1991,
hauptberuflich seit 1993.
Für den Bergspecht seit ca. 15 Jahren unterwegs in Afrika (Marokko mit Ski, Kilimanjaro, Mt. Kenya), vor allem in Südamerika (auf den Bergen in Mexiko, Peru, Ecuador, Argentinien, Costa Rica) aber auch in Asien (Gasherbrum II, Pik Lenin, Mera Peak, Sherpani Col, Spantik ..)
 
MESCHIK Ernst
Geb. 31.01.1960
Wohnort: Maria Alm/Salzburg
Tischler, Hüttenwirt Warnsdorferhütte, Instruktor Hochalpin, Bergrettung, Lawinenhundeführer, Reiseleiter seit 1997.
Für den Bergspecht bereits am Kilimanjaro, Cotopaxi/Chimborazo, Nepal/Dhaulagiri Runde, Khumbu Himal, Äthiopien unterwegs.
 
MÖSSMER Gerhard
Geb. 04.04.1972
Wohnort: Grinzens/Tirol
Architekt/Universitätsassistent, staatl. gepr. Berg- und Skiführer, Bergrettungsausbildner, seit 1999 Reiseleiter „weltweit“.
Für den Bergspecht seit 2002 auf großen Bergen wie Pik Lenin, Spantik, Mustagh Ata (2008) und auch Kilimanjaro, Cotopaxi/Chimborazo, Elbrus unterwegs.
 
NEUBAUER Hubert
Geb. 10.04.1966
Wohnort: Wetzawinkel/Steiermark
Reiseleiter, Fotojournalist, Vortragender
Für den Bergspechte seit ca. 6 Jahren auf Reisen in Afrika (Kilimanjaro, Mt. Kenya, Äthiopien, Marokko Hoher Atlas) und Asien (Tibet, Nepal Trekkingreisen) und Kanada/Alaska.
 
PRESLMAIER Helmuth
Geb. 16.03.1954
Wohnort: Linz/Oberösterreich
Unternehmensberater, staatlich geprüfter Skitoureninstruktor, Reiseleiter seit 2008. Für den Bergspecht Trekkingtouren in Indien, Peru und Skitourenreisen in Marokko, Türkei/Taurus und Rußland/Elbrus.

 
STOCKER Oliver
Geb. 03.12.1986
Wohnort: Rohrmoos/Steiermark
Elektriker, staatlich geprüfter Berg- und Skiführer, für den Bergspecht seit 2008 unterwegs: vorwiegend als Bergführer in den Alpen, außerdem Skitouren-Reisen in Marokko/Hoher Atlas und auf Island, des weiteren in Peru/Alpamayo und am Huascarán.
 
THURNER Hans
Geb. 10.08.1964
Wohnort: Wien
Werkzeugmacher, staatlich geprüfter Berg- und Skiführer seit 1986 und Reiseleiter seit 1989.
Für den Bergspecht seit ca. 20 Jahren im Einsatz wie Spantik, Mustagh Ata, Mt. Kenya, Kilimanjaro, Ruwenzori, einige 6000ender in Bolivien, Peru, Nepal, Indien und MTB Reise Mongolei …
 
TRICHTL Werner
Geb. 22.02.1969
Wohnort: Wien
Studium Geographie- und Wirtschaftskunde, Chemie, staatlich geprüfter Berg- und Skiführer seit 1998.
Für den Bergspecht seit 1997 tätig und zwar sowohl im Alpinbereich als auch als Reiseleiter für Trekking- und MTB-Reisen: Tocllaraju/Huascaran, Marokko Hoher Atlas, Ruwenzori, Mt. Kenya, Kilimanjaro, Sherpani Col, Indien; Skireisen Taurus, Ararat und Norwegen; MTB Touren in Marokko, Indien (Manali-Leh, Buddhas Bergwüste) und Tibet (Lhasa-Kathmandu).
 
WALDER Ewald
Geb. 25.02.1959
Wohnort: Knittelfeld/Steiermark
Staatlich gepürfter Berg- und Skiführer seit 1989, Skilehrer und Erlebnispädagogiktrainer.
Für den BergSpecht im Sommer und Winter in den Alpen unterwegs, desweiteren mehrfach am Elbrus und in Nepal auf Reisen.
 
VÖLKER-DRAXINGER Martin
Geb. 08.12.1971
Wohnort: Hohentann
Zimmerer, Rettungssanitäter, staatl. gepr. Skitoureninstruktor
Seit 2005 bei der BergSpechte/Hauser-Exkursionen als Reiseleiter tätig, u.a. als Spezialist für viele Skireisen auf nahezu alle Vulkane der Welt (ring of fire).
 
Edi Koblmüller

Edi Koblmüller gründete "Die BergSpechte" 1978 und war bis zur Übernahme durch Hauser Exkursionen 2014 erfolgreicher Chefspecht.

† Am 16. April 2015, am Kasbek in Georgien tödlich verunglückt.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter deaktivieren.
X